Ohje! Ich bin ein Bulle mit Euter!
Ohje! Ich bin ein Bulle mit Euter!

Der tierisch verrückte Bauernhof

KINOSTART: 05.10.2006 • Zeichentrickkomödie • USA (2006)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Barnyard
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
USA

Ist der Farmer erst einmal vom Hof, zeigen die Tiere ihre ganz normalen menschlichen Seiten, feiern kräftig in der Scheune und bestellen Pizza. Derweil nimmt allerdings ein Bulle seinen Aufpasserjob sehr erst, was er schließlich mit dem Leben bezahlen muss. Dessen Sohn wiederum plagt nun das schlechte Gewissen (er hätte eigentlich aufpassen sollen) und er überdenkt sein Lotterleben auf der Jagd noch möglichst viel Spaß...

Dass hier die Bullen Euter haben, mag man den offensichtlich kaum an Tierphysiognomie interessierten Designern ja noch verzeihen, aber dass hier die ganze Geschichte (Jugendrituale werden auf Tiere übertragen) quasi von der ersten Sekunde an nervt, verzeihen wir ihnen nicht. Tiere, die dem Rock-'n'-Roll frönen und ein albernes Dasein auf der Überholspur fristen, sind nicht prinzipiell lustig - zumal es auch noch lärmend und dämlich erzählt wird. So ist die schlechte Animation hier gleich der Ausdruck für eine wenig durchdachte Geschichte. Da hat Regisseur Steve Oedekerk seinerzeit mit dem auch nicht gerade überragenden "Ace Ventura - Jetzt wird's wild" oder mit "Nix zu verlieren" mehr Händchen bewiesen.

Foto: UIP

Neu im kino

Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Actionkomödie
prisma-Redaktion
Vatersland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Parallele Mütter
Drama • 2021
prisma-Redaktion