Ich räum' hier auf! Patrick Swayze als Dalton

Road House

KINOSTART: 19.05.1989 • Actionfilm • USA (1989) • 114 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Road House
Produktionsdatum
1989
Produktionsland
USA
Budget
15.000.000 USD
Einspielergebnis
30.050.028 USD
Laufzeit
114 Minuten

Den jungen Dalton verschlägt es in ein Kaff irgendwo in Missouri, das von einem Bösewicht und seiner Bande beherrscht wird. Dalton sagt den Verbrechern den Kampf an und beginnt, in der Stadt aufzuräumen. Schließlich kommt es zum blutigen Showdown zwischen ihm und Wesley, dem Kopf der kriminellen Bande ...

Zwei Jahre nach seinem weltweiten Erfolg mit dem Tanzfilm "Dirty Dancing" spielte Patrick Swayze in diesem Actionstreifen von Regisseur Rowdy Herrington ("Tödliche Nähe", "A Murder of Crows - Diabolische Versuchung"), der nicht mit sinnlosen Gewaltszenen geizt, einen "Miet-Fighter" – man höre und staune – mit Uniabschluss.

Foto: Fox

Darsteller

Ben Gazzara
Lesermeinung
Kelly Lynch
Lesermeinung
Hatte seine berühmteste Rolle in "Dirty Dancing": Patrick Swayze.
Patrick Swayze
Lesermeinung
Der Typ mit dem markanten Schnauzer und der tiefen Stimme: Sam Ellliott.
Sam Elliott
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung