Common Ground

KINOSTART: 29.01.2000 • Gesellschaftsdrama • USA (2000) • 105 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Common Ground
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
USA
Laufzeit
105 Minuten
Regie
Kamera
Drei Geschichten über das Schicksal Homosexueller: Dorothy (Brittany Murphy) wird 1954 wegen lesbischer Neigungen unehrenhaft aus der Navy entlassen. 1974 hilft Französischlehrer Gil (Steven Weber) einem Schüler, zu seiner Homosexualität zu stehen. Im Jahr 2000 feiern Andy (Andrew Airlie) und sein Lebensgefährte Amos (James LeGros) eine "Schwulenhochzeit".
Darsteller
Das Talent liegt in der Familie: Beau Bridges
Beau Bridges
Lesermeinung
Brittany Murphy
Lesermeinung
Eric Stoltz
Lesermeinung
Helen Shaver
Lesermeinung
Sehr erfolgreich in den Neunzigerjahren: Mimi Rogers
Mimi Rogers
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS