Ist uns endlich wieder das Glück hold? Cederic the
Entertainer und Mike Epps

Honeymooners

KINOSTART: 28.07.2005 • Komödie • USA (2005) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Honeymooners
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
USA
Budget
27.000.000 USD
Laufzeit
90 Minuten

Ralph Kramden führt ein eher schlichtes Leben als Busfahrer. So kennt er vordinglich auch nur ein Ziel: schnell Millionär werden. Um an Geld zu kommen, spinnt er viele Ideen. Als er gerade mit seiner Frau und einem befreundeten Ehepaar ein Zweifamilienhaus in Brooklyn kaufen will, verliert er alles...

Aus dem in den USA recht erfolgreichen TV-Serien-Klassiker "The Honeymooners" mit Jackie Gleason und Art Carney hat man nun eine Kino-Adaption gestrickt. Lärmender Ulk und nervige Sprüche sorgen allerdings für Verstimmungen auf niedrigem Niveau.

Foto: UIP

Darsteller

Eric Stoltz
Lesermeinung
Erobert Hollywood: Gabrielle Union.
Gabrielle Union
Lesermeinung
John Leguizamo
Lesermeinung
Galt als gefragter Nebendarsteller: Jon Polito.
Jon Polito
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung