Ich werde schon die Wahrheit erfahren! Horst
Buchholz als SS-General

Codename: Emerald

KINOSTART: 07.09.1985 • Spionagefilm • USA (1985) • 95 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Codename: Emerald
Produktionsdatum
1985
Produktionsland
USA
Laufzeit
95 Minuten
Schnitt

Im Frühjahr 1944 gerät ein junger amerikanischer Offizier, der Ort und Zeitpunkt der bevorstehenden Invasion in Frankreich kennt, in deutsche Gefangenschaft. Daraufhin starten die Alliierten ein gewagtes Unternehmen, um zu verhindern, dass der Gefangene unter Druck die streng geheime Information preisgibt ...

Regisseur Jonathan Sanger ("Der Tod hinter der Maske") inszenierte diesen intelligenten Mix aus Spionage- und Kriegsfilm mit internationalen Staraufgebot in und um Paris, um eine möglichst authentische Szenerie einzufangen. Stark: die schönen Paris-Bilder von Freddy Francis und Ed Harris in der Hauptrolle als Gus Lang.

Foto: ARD/Degeto

Darsteller
Mal zart, mal hart: Ed Harris.
Ed Harris
Lesermeinung
Eric Stoltz
Lesermeinung
Gabriel Barylli
Lesermeinung
Horst Buchholz
Lesermeinung
Schauspieler Max von Sydow.
Max von Sydow
Lesermeinung
Ein vielfach ausgezeichneter Schauspieler: Patrick Stewart
Patrick Stewart
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS