Gehen wir noch zu mir? Katherine La Nasa und Dennis Hopper  

Heart of Justice - Tag der Rache

KINOSTART: 14.10.1992 • Psychothriller • USA (1992) • 88 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Heart of Justice
Produktionsdatum
1992
Produktionsland
USA
Laufzeit
88 Minuten
Kamera
Schnitt
David Leader, ein knallharter Aufsteiger im News-Geschäft, recherchiert für eine Story, die für ihn den beruflichen Durchbruch bedeuten kann: Ohne ersichtlichen Grund wurde der umstrittene Bestsellerautor Austin Blair von dem offensichtlich geistesgestörten Elliott Burgess auf der Straße erschossen. Anschließend beging der Täter Selbstmord. Bei seinen Nachforschungen stellt sich heraus, dass Elliott den Schriftsteller erschoß, nachdem er Parallelen zwischen seiner Wirklichkeit und der Inzestgeschichte in Blairs neuestem Werk fand und er sich beobachtet und entdeckt fühlte. Während seiner Ermittlungen kommt David Emma Burgess, der Schwester des Mörders, näher...

Dem Brasilianer Bruno Barreto, Regisseur von Filmen wie "Dona Flor und ihre zwei Ehemänner", "A Show Of Force", "Akt der Liebe" (ebenfalls mit Dennis Hopper) oder "Vier Tage im September", gelang mit der Verfilmung des Bühnenstücks von David Mamet ("Glengarry Glen Ross") ein fesselnder Thriller über Inzest, Korruption und journalistische Verantwortung. Hinzu kommen die hervorragende Kameraarbeit und die außergewöhnliche Besetzung. Vincent Price ist hier übrigens in seiner letzten Filmrolle zu sehen.

Darsteller
Dennis Hopper
Lesermeinung
Gut aussehend und erfolgreich: Dermot Mulroney.
Dermot Mulroney
Lesermeinung
Eric Stoltz
Lesermeinung
Vincent Price
Lesermeinung
Cooler Charakterdarsteller: William H. Macy.
William H. Macy
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS