Ich hab doch "ja" gesagt! Simon Abkarian und Joan
Allen

Yes

KINOSTART: 05.01.2006 • Drama • Großbritannien (2004) • 100 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Yes
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
Großbritannien
Laufzeit
100 Minuten

In London verliebt sich eine namenlose amerikanische Wissenschaftlerin in einen libanesischen Koch. Die unglücklich Verheiratete entwickelt schnell eine starke Leidenschaft zu dem exotisch wirkenden Mann. Doch die Ereignisse vom 11. September 2001 überschatten bald die Beziehung. Ihre Wege trennen sich. Doch in Havanna begegnen sie sich wieder...

Wer bei Sally Potters ("In stürmischen Zeiten", "Tango-Fieber") Story an eine obsessive Liebesgeschichte glaubt, sieht sich schnell getäuscht. Denn hier dient die Geschichte um kulturelle Gegensätze eher einem Film-Experiment: das Ganze ist in Versform erzählt und verlangt somit dem Publikum einiges an Abstraktion und Konzentration ab. Immerhin ist das gesamte Darsteller-Ensemble hervorragend.

Foto: Alamode

Darsteller

Schauspielerin Joan Allen
Joan Allen
Lesermeinung
Sam Neill ist in jeder Sorte Film zu Hause
Sam Neill
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Blondes Haar und blaue Augen: Cameron Diaz.
Cameron Diaz
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Ziemlich wandlungsfähig: Schauspieler und Regisseur Andy Serkis.
Andy Serkis
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Schauspieler Golo Euler 2019 beim Deutschen Schauspielpreis.
Golo Euler
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung