Söldner Martin David (Willem Dafoe) sucht den
letzten tasmanischen Tiger

The Hunter

KINOSTART: 06.10.2011 • Abenteuer • Australien (2011) • 102 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Hunter
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
Australien
Einspielergebnis
176.669 USD
Laufzeit
102 Minuten

Industriesöldner Martin David soll für einen Biotech-Konzern Red Leaf in Tasmanien den vermeintlich letzten tasmanischen Tiger finden, erlegen und dann dessen Gen-Material für den Konzern sicherstellen. In der undurchdringlichen Wildnis der tasmanischen Bergwelt, in der jeder Fehltritt, jede Unachtsamkeit oder kleinere Verletzung einen einsamen Tod bedeuten kann, legt sich Martin auf die Lauer. Im Weg stehen ihm dabei nicht nur die einheimischen Bewohner, die auch bereit sind, mit härteren Mitteln gegen ihn vorzugehen. Bei seiner gefährlichen Suche wird er unverhofft von einer jungen Familie unterstützt, die selbst noch nicht weiß, in welcher großen Gefahr sie sich dadurch befindet. Schon bald findet Martin heraus, dass er nicht der Einzige auf der Jagd ist ...

Der australische TV-Regisseur Daniel Nettheim legte mit diesem Mix aus Abenteuer, Thriller und Drama sein Kinofilm-Debüt vor. Vor der spektakulären Landschaft Tasmaniens in großartigen Bildern eingefangen, zeigt Willem Dafoe eine beeindruckende Performance als Söldner, der doch noch seine menschlichen Seiten entdeckt.

Foto: Ascot Elite

Darsteller
Sam Neill ist in jeder Sorte Film zu Hause
Sam Neill
Lesermeinung
Schauspieler Willem Dafoe.
Willem Dafoe
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS