Welcher Weg? James Franco muss sich entscheiden

Die fantastische Welt von Oz

KINOSTART: 07.03.2013 • Abenteuer • USA (2013) • 130 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Oz: The Great and Powerful
Produktionsdatum
2013
Produktionsland
USA
Budget
200.000.000 USD
Einspielergebnis
491.868.548 USD
Laufzeit
130 Minuten
Music
Schnitt

Oscar Diggs ist ein Magier, der als Zauberer Oz nicht mal Provinzler vom Hocker reißt und eher mit Scharlatanerie sein weniges Geld verdient. In Kansas glaubt er seinen Häscher entkommen zu sein, gerät aber in einen gigantischen Wirbelsturm. Der katapultiert Oscar in das paradiesische Land Oz. Hier glauben die Bewohner, eine Prophezeiung habe sich erfüllt. Denn die Rückkehr des Zauberers verspricht diesem unvorstellbaren Reichtum, wenn er die böse Hexe zum Teufel schicken kann. Oscar ist mit seinen Zauberkunststücken schnell am Ende, hat aber schließlich eine grandiose Idee ...

Nach sein "Spider-Man"-Trilogie und den Ausstieg aus der Reihe, stürzte sich Regisseur Sam Raimi auf die Neuinterpretation der Welt von Oz. Die Geschichte änderte er hier komplett und erzählt diesmal eher die Vorgeschichte des Musical-Klassikers von 1939, ohne dabei den literarischen Vorgaben von L. Frank Baum zu nahe zu treten. Der Anfang im gewagten Schwarzweiß ist filmisch und erzählerisch brillant, hat tolle Tricks und selbst die 3D-Effekte haben es in sich. Doch wenn der Protagonist in die Zauberwelt gelangt, das Bild nicht nur farbig, sondern auch größer wird, schleppt sich die Geschichte leider mehr und mehr dahin, scheint Raimi mehr Wert auf die wundervollen Details als auf die Dramaturgie gelegt zu haben. Dennoch: zauberhafte Schauwerte gibt es en masse.

Darsteller
Begann seine Karriere bereits 1997: James Franco.
James Franco
Lesermeinung
John C. Reilly
Lesermeinung
Mila Kunis wurde am 14. August 1983 in der heutigen Ukraine geboren.
Mila Kunis
Lesermeinung
Schauspielerin Rachel Weisz.
Rachel Weisz
Lesermeinung
Mit "Scrubs - Die Anfänger" zu weltweitem Erfolg: Zach Braff
Zach Braff
Lesermeinung
Weitere Darsteller
Stephen R. Hart Tim Holmes Toni Wynne Rob Crites Bill Cobbs Joey King Tony Cox Stephen R. Hart Abigail Spencer Bruce Campbell Ted Raimi Tim Holmes Toni Wynne Rob Crites William Dick Gene Jones John Lord Booth III Suzanne Keilly Shannon Murray Ralph Lister John Manfredi Robert Stromberg Channing Pierce Brian Searle Russell Bobbitt Julie Gershenson Dan Nelson T.J. Jagodowski John Paxton Melissa Exelberth Steve Forbes Arnold Agee Deborah Puette Julius Kline III Theresa Tilly Betsy Baker Ellen Sandweiss Bella Shepard Sasha Kida Reynolds Ja'Vonne Cousins Victoria Lurz Dashiell Raimi Oliver Raimi Brandon Hamilton Stevie Lee Danielle Ragland Bart McCarthy Timothy Patrick Quill Nicholas Lindsay-Abaire Bill E. Rogers Dan Hicks Mia Serafino Lanika Wise Mikayla Bouchard Nellie Ann Prestine-Lowery Emma Raimi Jayne Violassi Jay Schwalm Wendy Cutler James Bird Kenneth D. Ciszewski Chester F. Guilmet Robert Buck Jim Moll Bernie Allemon Chidi Ajufo Talia Akiva AnnMarie Arcuri Blake Arnold Apollo Bacala Kelly Bacon Barb Baker Ron Baratono Cameron Barnett Robert T. Barrett Kevin Wayne Berger Eric Brakke Wayne Brinston Colin Bryant Ron Causey Grady Chambless Lee Christian Justin Chrzanowski Will Clarke Michael Clossin Zachary Robert Craft Zac Cunningham Michael Dault Omar Diop Chase Edwards Summer Edwards Neil Ellice Courtney English John C. Epperson Mike Estes Vi Faulkner Jessee Foudray Carly Francavilla Logan Fry Nesti Gee Derrick Gilliam Jacob Godzak John D. Green Sr. Ryan Groves Brice Harris Nate Hatton Niki Haze Ron Heisler Hans Ihlenfeldt Alexander Christopher Jones Roy Kellerman, Jr. Dennis Kleinsmith Doug Kolbicz Bryan Lee Kef Lee Vong Lee Amanda Lewan Anna Li Linda Linsley Hannah Madigan Davy J. Marr Johnny Mara Rebecca Mccarthy Julia Metas Bob Jay Mills Reza Mir Lori Mulligan Jessica Nichole Fionna Noori Oz Noori Heather Park Jessica Petrik Sage Porter Jor él Quinn Gene Richards Lukas Ridge Nicholas Ritz Ari Rufino Anthony J. Sacco Keith Schloemp David Schwager Ashley Siloac Nikki Smith Paul J. Spear Rachel Steele Amy Sutherland Eric Adam Swenson Stephen Tako Kevin Thompson Lauren Tischler Francisca Viudes David Waldman Filip Watermann Michael O. Watkins Matt Weinglass Alaina Whitney Jake Williams Otis Winston Joey King Martin Klebba Phillip Huber

Neu im kino

Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Schauspieler Wolfgang Stumph, aufgenommen bei der MDR-Talkshow "Riverboat".
Wolfgang Stumph
Lesermeinung
Mickey Rourke, der James Dean für Anspruchslose.
Mickey Rourke
Lesermeinung
Ronald Zehrfeld in "Das unsichtbare Mädchen".
Ronald Zehrfeld
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Klaus Kinski während einer Pressekonferenz anlässlich seines neuen Films "Kommando Leopard" im Hamburger Hotel "Atlantic".
Klaus Kinski
Lesermeinung
Oft in der Rolle des kantigen Querkopfs zu sehen: Ernest Borgnine
Ernest Borgnine
Lesermeinung
Beeindruckt mit natürlichem Spiel: Julia Brendler
Julia Brendler
Lesermeinung
Colin Firth wurde mit Filmen wie "Schokolade zum Frühstück" oder "The King's Speech" zum erfolgreichen Schauspieler.
Colin Firth
Lesermeinung
Emilia Clarke als Daenerys Targaryen in der Hit-Serie "Game of Thrones" (u.a. bei Sky zu sehen).
Emilia Clarke
Lesermeinung
Alan Rickman ist 2016 verstorben.
Alan Rickman
Lesermeinung
Beck (Peter Haber) muss den Mord an seiner Chefin aufklären.
Peter Haber
Lesermeinung
Oscar-Preisträger Eddie Redmayne.
Eddie Redmayne
Lesermeinung
Alter Hase im Showgeschäft: Toby Jones.
Toby Jones
Lesermeinung
Outete sich als Lesbe: Anne Heche.
Anne Heche
Lesermeinung
Tanzte sich als "Billy Elliot" in die Herzen der Zuschauer: Jamie Bell
Jamie Bell
Lesermeinung