Danton (Klaus Maria Brandauer) versteht es, die
Massen zu manipulieren
Danton (Klaus Maria Brandauer) versteht es, die
Massen zu manipulieren

Die Französische Revolution - Jahre des Zorns

KINOSTART: 01.01.1970 • Historienfilm • Frankreich, Deutschland, Italien, Kanada (1989)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Les années terribles
Produktionsdatum
1989
Produktionsland
Frankreich, Deutschland, Italien, Kanada

Gegen Ende des Jahres 1792 erreicht die Französische Revolution einen Wendepunkt. Unter erheblichem Druck von allen Seiten lässt eine neue Exekutive den König hinrichten und erklärt Frankreich zur Republik. Während die Linke um Robespierre an der Befestigung ihrer Macht arbeitet, scheint einigen die Umwälzung schon zu weit gegangen. Danton jedenfalls gerät auf dem Höhepunkt seiner Popularität ins Wanken. Wie war das noch mit der Brüderlichkeit?

Nach "Die Französische Revolution - Jahre der Hoffnung" bewegen sich der dritte und vierte Teil des großartig ausgestatteten und dynamisch inszenierten historischen vierteiligen Epos zwischen Triumph und Tragik, Utopie und Schrecken. Regie führten wie in den ersten beiden Teilen Robert Enrico und Richard Heffron, die hier das gewalttätigste Stadium der Revolution zeigen. Besonders gut: Jane Seymour als Marie-Antoinette sowie Jean-François Balmer in der Rolle des ebenso unglücklichen wie phlegmatischen Louis XVI.

Darsteller
Der "Dracula" vom Dienst: Horror-Mime Christopher Lee.
Christopher Lee
Lesermeinung
Peter Ustinov
Lesermeinung
Sam Neill ist in jeder Sorte Film zu Hause
Sam Neill
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Benedetta
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Gunpowder Milkshake
Actionfilm • 2021
prisma-Redaktion
House of Gucci
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Das estnische Winterabenteuer "Weihnachten im Zaubereulenwald" besticht nicht nur mit einer rührenden Geschichte rund um Natur- und Tierschutz, sondern auch mit stimmungsvollen Schneebildern.
Weihnachten im Zaubereulenwald
Kinderfilm • 2018
prisma-Redaktion
Resident Evil: Welcome to Raccoon City
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Respect
Musikfilm • 2021
prisma-Redaktion
Encanto
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Eiffel in Love
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Addams Family 2
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Ghostbusters: Legacy
Fantasykomödie • 2021
prisma-Redaktion
Last Night In Soho
2021
prisma-Redaktion
Die Rettung der uns bekannten Welt
Drama • 2021
prisma-Redaktion
"Elise und das vergessene Weihnachtsfest" ist perfekte Unterhaltung für alle, die noch an den Zauber von Weihnachten glauben.
Elise und das vergessene Weihnachtsfest
Kinderfilm • 2019
prisma-Redaktion
Bergman Island
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Many Saints of Newark
Kriminalfilm • 2021
prisma-Redaktion
Oscar-Preisträgerin Chloé Zhao ("Nomadland") erzählt im neuen Marvel-Film "Eternals" von gottgleichen Weisen, die unseren Planeten beschützen.
Eternals
Fantasy • 2021
prisma-Redaktion
Contra
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Ron läuft schief
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Cry Macho
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Venom: Let There Be Carnage
Action • 2021
prisma-Redaktion
The French Dispatch
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Halloween Kills
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Résistance – Widerstand
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Supernova
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Last Duel
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee
Kinderfilm • 2021
Bis an die Grenze
Drama • 2020
Mit "Keine Zeit zu sterben", dem 25. Film der Reihe, verabschiedet sich Daniel Craig von seiner Rolle. Die Dreharbeiten wurden bereits im Oktober 2019 abgeschlossen. Als Folge der Pandemie verzögerte sich der Kinostart jedoch mehrfach.
Keine Zeit zu sterben
Action • 2019
prisma-Redaktion
Dear Evan Hansen
2021
prisma-Redaktion
"Dune" ist bereits die zweite Verfilmung des legendären Science-Fiction-Romans.
Dune
Science-Fiction • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS