Michel Galabru

Dauerbrenner im französischen Kino: Michel Galabru Vergrößern
Dauerbrenner im französischen Kino: Michel Galabru
Michel Galabru
Geboren: 27.10.1922 in Safi, Marokko

Der marokkanische Fußballtrainer Michel Galabru war so sehr von Sacha Guitry, dem Grandseigneur der französischen Bühnen- und Filmkomödie, begeistert, dass er beschloss, zum Theater zu gehen. Seine Ausbildung am Pariser Konservatorium lief wie geschmiert: Schon nach drei Jahren erhielt er den ersten Preis für seine Darstellung in der klassischen Komödie. Am 1. November 1950 wird er Mitglied der Comédie Française. Sieben Jahre später verlässt er das Ensemble, um sich mehr dem Boulevard-Theater und dem Kino zu widmen.

Der mal komische, mal verschlagene und zynische Mann im Hintergrund - das ist in zahlreichen französischen Filmen Michel Galabru. Er dreht in 50 Jahren mehr als 200 Filme, wobei ihn so unterschiedliche Regisseure wie Yves Robert ("Krieg der Knöpfe"), Gilles Grangier und Jean Girault ("Der Gendarm vom Broadway", "Louis, der Geizkragen"), Georges Lautner ("Der Windhund") und Jean-Pierre Mocky immer wieder besetzen.

Trotz seines Charakterfaches bevorzugt Galabru immer das Publikumswirksame. So ist er beispielsweise häufig der Gegenspieler von Louis de Funès, zum Beispiel in "Wir fahren nach Deauville" oder in der Erfolgsreihe "Der Gendarm von Saint Tropez" (1964, Regie: Jean Girault). Sowohl auf der Bühne als auch im Kino sieht man ihn in Pierre Granier-Deferres "Die Katze" (1971), Bertrand Taverniers "Der Richter und der Mörder" (1976), mit Romy Schneider in "Gruppenbild mit Dame" (1977) und in der Erfolgskomödie "Ein Käfig voller Narren" (1978).

Man kennt ihn aber auch aus Alain Courneaus Erfolgsfilm "Wahl der Waffen" (1981), Jean Beckers "Ein mörderischer Sommer" (1982), Bertrand Taverniers "Ein Sonntag auf dem Lande" (1984), Luc Bessons "Subway" (1985) und "Nikita" (1989).

Weitere Filme mit Michel Galabru: "Balduin, der Trockenschwimmer" (1967), "Balduin, der Schrecken von Saint Tropez" (1970), "Louis' unheimliche Begegnung mit den Außerirdischen" (1978), "Ferien für eine Woche" (1980), "Die französische Revolution" (1989) von Robert Enrico und Richard T. Heffron, "Ich hasse Schauspieler" (1986) von Gérard Krawczyks, "Ein Tag in Paris" (1986) von Jean Curtelin, "Mit Musik ins Liebesglück" (1988) von Roger Andrieux, "Uranus" (1990) von Claude Berri, "Stille Wasser" (1991) von Jacques Tréfouel, "Belle Epoque - Saison der Liebe" (1992) von Fernando Trueba, "Mein Mann" (1995) von Bertrand Blier, "Ein Hof in der Provence" (1995) von Philomene Esposito, "Abseits" (1998) von Karim Dridi, "Asterix und Obelix gegen Caesar" (1998) von Claude Zidi, sowie "Henry Dunant - Rot auf dem Kreuz" (2006), "Zu zweit ist es leichter" und "Der kleine Nick" (beide 2009), "Eine ganz ruhige Kugel" (2013).


Alle Filme mit Michel Galabru

 

TV-Programm
ARD

Tagesschau

Nachrichten | 17:00 - 17:15 Uhr
ZDF

heute

Nachrichten | 17:00 - 17:10 Uhr
RTL

Betrugsfälle

Serie | 17:00 - 17:30 Uhr
VOX

Zwischen Tüll und Tränen

Serie | 17:00 - 18:00 Uhr
ProSieben

taff

Report | 17:00 - 18:00 Uhr
KabelEins

Abenteuer Leben täglich

Report | 16:55 - 17:55 Uhr
RTLplus

Das Familiengericht

Report | 17:00 - 17:45 Uhr
arte

Magische Orte in aller Welt

Report | 16:55 - 17:20 Uhr
WDR

daheim + unterwegs

Report | 16:15 - 18:00 Uhr
NDR

Leopard, Seebär & Co.

Natur+Reisen | 16:20 - 17:10 Uhr
MDR

MDR um 4

Report | 17:00 - 17:45 Uhr
HR

hallo hessen

Report | 17:00 - 17:50 Uhr
SWR

SWR Aktuell

Nachrichten | 17:00 - 17:04 Uhr
BR

Wir in Bayern

Natur+Reisen | 16:15 - 17:30 Uhr
Sport1

The World Games Live

Sport | 09:00 - 17:55 Uhr
DMAX

Ausgesetzt in der Wildnis

Report | 16:15 - 17:15 Uhr
ARD

TV-Tipps Schweinskopf al dente

Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF

TV-Tipps Böser Wolf (2) - Ein Taunuskrimi

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL

Die Bachelorette - Das große Finale

Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
VOX

Rizzoli & Isles

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
ProSieben

Pure Genius

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
KabelEins

Superman Returns

Spielfilm | 20:15 - 23:20 Uhr
arte

Die süße Gier

Spielfilm | 20:15 - 22:00 Uhr
WDR

Markt

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
NDR

NDR//Aktuell extra

Report | 20:15 - 20:30 Uhr
MDR

Exakt

Report | 20:15 - 20:45 Uhr
HR

MEX. das marktmagazin

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
BR

jetzt red i

Talk | 20:15 - 21:00 Uhr
Eurosport

Fußball

Sport | 20:30 - 22:40 Uhr
ARD

TV-Tipps Schweinskopf al dente

Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF

TV-Tipps Böser Wolf (2) - Ein Taunuskrimi

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
BR

TV-Tipps Open Range - Weites Land

Spielfilm | 23:30 - 01:40 Uhr
ZDFneo

TV-Tipps Candice Renoir

Serie | 23:15 - 00:05 Uhr
RBB

TV-Tipps Besondere Schwere der Schuld

TV-Film | 22:15 - 23:45 Uhr

Aktueller Titel