Heißa, was passiert den hier? Ugo Tognazzi (l.) 
und Michel Serrault

Noch ein Käfig voller Narren

KINOSTART: 10.12.1980 • Komödie • Frankreich, Italien (1980) • 101 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
La cage aux folles II
Produktionsdatum
1980
Produktionsland
Frankreich, Italien
Einspielergebnis
6.950.125 USD
Laufzeit
101 Minuten
Als Albin alias Zaza, der Star eines Transvestiten- Clubs, an einen vom Geheimdienst gesuchten Spion gerät, hat das für ihn und seinen Lebensgefährten Renato aufregende Folgen. Denn ehe sie sich versehen, stolpern die beiden in eine Geheimdienstaffäre...

Nach dem Erfolg der Komödie "Ein Käfig voller Narren" drehte Edouard Molinaro 1980 diese schwächere Fortsetzung, die nur vom Witz des Vorgängers lebt. Ugo Tognazzi und Michel Serrault spielen auch hier wieder die Hauptrollen.

Darsteller

Michel Galabru
Lesermeinung
Michel Serrault
Lesermeinung
Ugo Tognazzi
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Roger Bart im Porträt: Infos zur Karriere, zum Werdegang und Privates.
Roger Bart
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Tobias Moretti beim Hamburger Filmfest 2021.
Tobias Moretti
Lesermeinung
Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung