Geheimnisvolle Schöne: Isabelle Adjani

Subway

KINOSTART: 10.04.1985 • Thriller • Frankreich (1985) • 98 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Subway
Produktionsdatum
1985
Produktionsland
Frankreich
Budget
2.000.000 USD
Einspielergebnis
390.659 USD
Laufzeit
98 Minuten
Music
Schnitt

Musiker Fred versucht, eine Band auf die Beine zu stellen. Doch dann trifft er in der Pariser Metro auf eine mysteriöse Schöne, die ihn nach kurzer Zeit in rätselhafte Verstrickungen zieht ...

Ein "Untergrund"-Film (1986) von Luc Besson ("Im Rausch der Tiefe", "Nikita") zwischen Witz und Skurrilität. Die Pariser Metro ist Schauplatz dieses Thrillers und auch als Hintergrund für eine Liebesaffäre bestens geeignet, wie Besson beweist. Verborgene Räume, dunkle Gänge und sich jagende Schatten - toller Mix für einen Schocker. Brillant auch die schauspielerischen Leistungen von Adjani und Lambert.

Foto: Concorde

Darsteller
Isabelle Adjani gehört zu den größten Filmstars Frankreichs
Isabelle Adjani
Lesermeinung
Publikumsliebling mit markanten Gesichtszügen: Jean Reno
Jean Reno
Lesermeinung
Setzt nicht nur Sciencefiction-Film gekonnt in Szene: Luc Besson
Luc Besson
Lesermeinung
Michel Galabru
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS