I am You - Mörderische Sehnsucht

KINOSTART: 13.03.2009 • Thriller • Australien (2009) • 108 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
In Her Skin
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
Australien
Budget
7.000.000 USD
Laufzeit
108 Minuten
1. März 1999: Die australische Schülerin Rachel Barber (Kate Bell) wird vermisst. Ihre Eltern (Guy Pearce, Miranda Otto) können sich nicht vorstellen, dass ihre kluge und beliebte Tochter ausgerissen ist, und nehmen an, dass ihr etwas Schreckliches widerfahren sein muss. Verzweifelt, dass die Polizei keine große Hilfe darstellt, machen sich die Barbers selbst auf die Suche nach Rachel. Was steckt wirklich hinter dem mysteriösen Verschwinden?

Darsteller

Schauspieler Guy Pearce bei den Filmfestspielen im französischen Cannes.
Guy Pearce
Lesermeinung
In "down under" schon lange eine Star: Miranda Otto.
Miranda Otto
Lesermeinung
Sam Neill ist in jeder Sorte Film zu Hause
Sam Neill
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Golo Euler 2019 beim Deutschen Schauspielpreis.
Golo Euler
Lesermeinung