Rafe (Ben Affleck) muss schnell zum Einsatz

Pearl Harbor

KINOSTART: 07.06.2001 • Kriegsfilm • USA (2001) • 183 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Pearl Harbor
Produktionsdatum
2001
Produktionsland
USA
Budget
140.000.000 USD
Einspielergebnis
449.220.945 USD
Laufzeit
183 Minuten
Regie

1941: Rafe (Ben Affleck, Foto) gilt als Ass unter den jungen Piloten seiner Einheit. Deshalb lässt er seine Freundin Evelyn in den USA zurück und zieht nach Europa in den Krieg. In Pearl Harbor trifft Evelyn auf Rafes besten Freund Danny. Als die Nachricht eintrifft, dass Rafe im Kampfeinsatz gefallen sei, will Danny die schöne Evelyn trösten. Daraus entwickelt sich aber mehr als bloße Freundschaft. Als dann der Totgeglaubte wieder auftaucht, wird das Seelenleben aller Beteiligten mächtig durcheinander gewirbelt. Dann greifen überraschend auch noch die Japaner den Pazifik-Stützpunkt der Amerikaner an ...

Da haben sich die Blockbuster-Meister Jerry Bruckheimer und Michael Bay ("Armageddon - Das jüngste Gericht") wohl gedacht, was bei "Titanic" funktioniert hat, könnte auch bei "Pearl Harbor" klappen: Eine schmalzige Liebesgeschichte und eine geschichtsträchtige Katastrophe müsste sich doch vortrefflich Kommerz-Kino-mäßig ausbeuten lassen. Doch weit gefehlt: Die Story ist hohl und zu deutlich nach bekannten Schema konstruiert und bei den Spezial-Effekten wechseln sich gute und schlechte ab. Erstaunlich auch, dass bei dem ganzen Geballer kaum ein Tropfen Blut fließt. Da war das japanisch-amerikanische Gemeinschaftswerk "Tora! Tora! Tora!" wesentlich besser. Einen Oscar gabs 2002 trotzdem: für die besten Sound-Effekte.

Foto: Touchstone Pictures/Jerry Bruckheimer

Darsteller
Schon sehr früh ein vielbeschäftigter Mann: Alec Baldwin.
Alec Baldwin
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Colm Feore
Lesermeinung
Mit "The Blues Brothers" begann Dan Aykroyds eigentliche Filmkarriere
Dan Aykroyd
Lesermeinung
Ein Schotte von nebenan: Ewen Bremner
Ewen Bremner
Lesermeinung
Spielt gern starrköpfige Typen: Gene Hackman.
Gene Hackman
Lesermeinung
Erfolgreiches Model: Jaime King.
Jaime King
Lesermeinung
Schauspielerin Jennifer Garner.
Jennifer Garner
Lesermeinung
Schon lange mit dabei: Jon Voight
Jon Voight
Lesermeinung
Josh Hartnett
Lesermeinung
Schönheit mit Talent: Kate Beckinsale
Kate Beckinsale
Lesermeinung
Schauspieler Michael Shannon.
Michael Shannon
Lesermeinung
Peter Firth
Lesermeinung
Tom Sizemore
Lesermeinung
Weitere Darsteller
Diane Warren Cuba Gooding Jennifer Affleck Greg Zola Jaime King Catherine Kellner Sara Rue Mako  John Fujioka Jesse James Reiley McClendon Steve Rankin Brian Haley Graham Beckel Viv Weatherall Angel Sing Rufus Dorsey Matthew Davis David Hornsby Scott Wilson Howard Mungo Randy Oglesby Ping Wu Stan Cahill Tom Everett Tomas Arana Beth Grant Sung Kang Raphael Sbarge Marty Belafsky Yuji Okumoto Josh Green Ian Bohen Michael Milhoan Marco Gould Andrew Bryniarski Nicholas Downs Tim Choate John Diehl Joseph Patrick Kelly Ron Harper Ted McGinley Madison Mason Kim Coates Glenn Morshower Paul Francis Scott Wiper Eric Christian Olsen Rod Biermann Noriaki Kamata Garret Sato Eiji Inoue Precious Chong Jeff Wadlow Will Gill Jr. Seth Sakai Curtis Andersen Blaine Pate John Pyper-Ferguson Michael Shamus Wiles Toru Tanaka Jr. Sean Gunn Josh Ackerman Matt Casper David Kaufman Lindsey Ginter Guy Torry Leland Orser Peter James Smith Pat Healy Thomas Wilson Brown Chad Morgan James Saito Tak Kubota Robert Jayne Vic Chao Fred Koehler Ben Easter Cory Tucker Abe Sylvia Jason Liggett Bret Roberts Sean Faris Nicholas Farrell Tony Curran Daniel Mays Toshi Toda Jaymee Ong Lisa Ross Greg Zola Jaime King Catherine Kellner Sara Rue Viv Weatherall Scott Wilson Tom Everett Tomas Arana Marty Belafsky Josh Green Andrew Bryniarski Madison Mason Glenn Morshower Curtis Andersen John Pyper-Ferguson Michael Shamus Wiles Chad Morgan Max Thayer Winston Churchill Adolf Hitler Kathleen Mullan Lin Oeding Barbara Scolaro

BELIEBTE STARS