Versteckt sich im Wald: Daniel Craig

Unbeugsam - Defiance

KINOSTART: 23.04.2009 • Kriegsfilm • USA (2008) • 137 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Defiance
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
USA
Budget
32.000.000 USD
Einspielergebnis
51.155.219 USD
Laufzeit
137 Minuten
Regie

Während des Zweiten Weltkriegs werden in Osteuropa die Juden von deutschen Truppen deportiert und ermordet. Die ukrainischen Bielski-Brüder Tuvia, Zus und Asael wählen die Flucht nach vorn und verstecken sich in den Wäldern. Die Gruppe um sie herum wird immer größer und erfordert bald ein hohes Maß an Logistik, um die Hilfe suchenden Menschen zu versorgen. Zus ist diese Art Widerstand zu passiv und er schließt sich russischen Partisanen an, die die Nazis mit Waffengewalt bekämpfen. Derweil muss Tuvia im Waldlager nicht nur um das Überleben der ihm vertrauenden jüdischen Mitmenschen kämpfen ...

Mit stark aufspielenden Darstellern, einer guten Prise Action, einer zarten Liebesgeschichte und packenden Kriegsszenen inszenierte Edward Zwick ("Blood Diamond", "Last Samurai") ein wahres, kaum bekanntes Kapitel aus dem Zweiten Weltkrieg um Rache, Widerstand und Menschlichkeit. Dabei sind zwar einige Szenen recht plakativ geworden, andere hingegen aber packen zutiefst und rühren gar zu Tränen.

Foto: Constantin

Darsteller
Daniel Craig wurde am 2. März 1968 in Chester, Cheshire geboren.
Daniel Craig
Lesermeinung
Hatte ihren internationalen Durchbruch an der Seite von John Cusack: Iben Hjejle.
Iben Hjejle
Lesermeinung
Tanzte sich als "Billy Elliot" in die Herzen der Zuschauer: Jamie Bell
Jamie Bell
Lesermeinung
Genreübergreifend erfolgreich: Liev Schreiber
Liev Schreiber
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS