Jetzt zeig ich's den Glückspilzen! William H. Macy
als Bernie Lootz

The Cooler - Alles auf Liebe

KINOSTART: 04.03.2004 • Drama • USA (2003) • 101 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Cooler
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
USA
Budget
32.000.000 USD
Laufzeit
101 Minuten
Regie
Music

Wenn Bernie Lootz im Leben stets eines hatte, dann ist das Pech. Grund genug, dass Bernie in einem Spielcasino in Las Vegas als so genannter Cooler dafür sorgt, dass offensichtliche Glückssträhnen der Kunden wieder schnell beendet werden. Denn Bernie braucht nur in die Nähe der Gäste zu kommen und prompt hat das Glück ein Ende. Mit seinem Job arbeitet Bernie die Schulden bei dem Casino-Inhaber Shelly ab. Um zumindest ein Lächeln in Bernies Gesicht zu bekommen, engagiert Shelly eine Kellnerin, die sich um Bernie kümmern soll. Dann geschieht das Unfassbare: Bernie verliebt sich und bringt fortan kein Pech mehr. Ganz zum Missfallen von Shelly...

Mit einem wieder einmal unglaublich starken William H. Macy in der Hauptrolle gelang Regiedebütant Wayne Kramer mit dieser lakonisch-witzigen Liebesgeschichte ein modernes Märchen mit einer Menge ungewöhnlicher Ideen und Wendungen. Alec Baldwin wurde für seine starke Leistung als brutaler Casino-Boss zu Recht für den Oscar nominiert, auch wenn er gesagt hat, dass er die Rolle nur von Ben Kingsley in "Sexy Beast" geklaut habe.

Foto: Alamode Film

Darsteller
Schon sehr früh ein vielbeschäftigter Mann: Alec Baldwin.
Alec Baldwin
Lesermeinung
Schönheit vom Lande: Estella Warren.
Estella Warren
Lesermeinung
Genreübergreifend erfolgreich: Maria Bello
Maria Bello
Lesermeinung
Yale-Absolvent Ron Livingston.
Ron Livingston
Lesermeinung
Cooler Charakterdarsteller: William H. Macy.
William H. Macy
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS