Ich weiß, dass ich ein Fiesling bin! Ben Kingsley 
als Don Malky Logan

Sexy Beast

KINOSTART: 27.06.2002 • Thriller • Großbritannien (2000) • 88 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Sexy Beast
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
Großbritannien
Budget
5.000.000 USD
Laufzeit
88 Minuten
Music
Kamera
Schnitt

Der Londoner Gauner Gary hat sich nach Spanien zurückgezogen und lässt es sich dort gut gehen. Als eines Tages unverhofft der psychopathische Gangster Logan auftaucht und ihn zu einem wichtigen Coup in London überreden will, läuft alles aus dem Ruder. Gary lehnt den Job ab, Logan dreht durch und landet schließlich tot im Pool. Um keinen Verdacht zu erregen, reist Gary nach London ...

Ex-Videoclip-Regisseur Jonathan Glazer ("Birth") legte mit dieser deftigen Räuberpistole ein packendes und vielfach preisgekröntes Spielfilmdebüt vor. Dank einfallsreicher Erzählstruktur und einem überragenden Ben Kinsley als Ober-Fiesling (Golden-Globe- und Oscar-Nominierung) ist dies beste Unterhaltung.

Foto: Senator

Darsteller
Starke Typen liegen ihm: Oscar-Preisträger Ben Kingsley.
Ben Kingsley
Lesermeinung
Ian McShane
Lesermeinung
James Fox
Lesermeinung
Ray Winstone
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS