Komm mir nicht zu nahe, Bestie! Anthony Hopkins 
wehrt sich

Auf Messers Schneide - Rivalen am Abgrund

KINOSTART: 06.09.1997 • Abenteuerfilm • USA (1997) • 117 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Edge
Produktionsdatum
1997
Produktionsland
USA
Einspielergebnis
43.312.294 USD
Laufzeit
117 Minuten
Schnitt

Fotograf Robert Green reist mit seinen Models zu einem Fotoshooting in die raue Wildnis Alaskas. Dort hofft er, der schönen Mickey näher zu kommen, auf die er schon lange ein Auge geworfen hat. Sein Pech: Mickeys Ehemann, der Milliardär Charles Morse, ist ebenfalls mit von der Partie. Schon bald kommt es zu den ersten Auseinandersetzungen...

Trotz der guten Darsteller und der tollen Landschaft wirkt diese Großproduktion etwas gemächlich. Das klassische Überlebensabenteuer besticht jedoch durch brillante Bilder mit einem gewaltigen Kodiak-Bären. Die beiden Vorgängerfilme von Lee Tamahori "Die letzte Kriegerin" und "Nach eigenen Regeln" waren wesentlich besser, denn alles in allem ist dies ein recht konventioneller Abenteuerstreifen.

Darsteller
Schon sehr früh ein vielbeschäftigter Mann: Alec Baldwin.
Alec Baldwin
Lesermeinung
Verkörperte schon das halbe Lexikon: Anthony Hopkins.
Anthony Hopkins
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Auch auf der Bühne ein Großer: Samuel Finzi.
Samuel Finzi
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Begann seine Karriere als fescher Surfer in der TV-Serie "Gegen den Wind": Ralf Bauer
Ralf Bauer
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Katharina Böhm.
Katharina Böhm
Lesermeinung
Ausdrucksstarker Charakterdarsteller: Tim Seyfi
Tim Seyfi
Lesermeinung