Adam (Alec Baldwin, l.) und Barbara Maitland
(Geena Davis) werden  als alternde Geister wieder
unter die Lebenden geholt
Adam (Alec Baldwin, l.) und Barbara Maitland
(Geena Davis) werden  als alternde Geister wieder
unter die Lebenden geholt

Beetlejuice

KINOSTART: 01.01.1970 • Horrorkomödie • USA (1987)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
1987
Produktionsland
USA
Regie
Schnitt

Adam und Barbara kommen bei einem Verkehrsunfall - einer der kuriosesten der Filmgeschichte - uns Leben. Doch anstatt in den Himmel zu kommen, finden sie sich als Geister in ihrem alten Landhaus wieder, wo sie die nächsten 120 Jahre spuken sollen. Das allein wäre nicht schlimm, doch die neuen Bewohner igehen ihnen ziemlich schnell ganz enorm auf den Geist. Da kommt der freiberufliche Dämon Beetlejuice gerade recht ...

Der Regisseur der düsteren "Batman"-Filme schuf hier eine vollkommen unbekümmerte Horrorkomödie mit einem hohem Unterhaltungswert und einigen spektakulären und überaus witzigen Tricksequenzen. Außerdem bot der Film Hauptdarsteller Michael Keaton einmal mehr die Gelegenheit, sein komödiantischen Können unter Beweis zu stellen.

Foto: arte F/Warner Bros.

Darsteller
Schon sehr früh ein vielbeschäftigter Mann: Alec Baldwin.
Alec Baldwin
Lesermeinung
Komödien sind ihr Ding: Geena Davis.
Geena Davis
Lesermeinung
Sein Gesicht kennt man: Jeffrey Jones.
Jeffrey Jones
Lesermeinung
Golden Globe als "Bester Hauptdarsteller" in "Birdman": Michael Keaton.
Michael Keaton
Lesermeinung
Zarte Schönheit mit Reh-Augen: Winona Ryder
Winona Ryder
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

BELIEBTE STARS