Hatte bei seiner Gage gut lachen: Jack Nicholson 
als "Joker" 

 

Batman

KINOSTART: 23.06.1989 • Actionfilm • USA (1989) • 126 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Batman
Produktionsdatum
1989
Produktionsland
USA
Budget
35.000.000 USD
Einspielergebnis
411.348.924 USD
Laufzeit
126 Minuten
Regie
Schnitt

In Gotham City regiert das Verbrechen, die Menschen leiden unter der organisierten Bandenkriminalität. Doch dann taucht eines Tages ein ungewöhnlicher Flattermann auf: Batman, der sofort mit dem Kampf gegen seinen Erzfeind, den wahnsinnigen Napier, beginnt. Bei einer gewaltvollen Auseinandersetzung mit Batman stürzt dieser in einen Säurebottich - und überlebt. Doch seine Gesichtszüge sind von nun an zu einer grinsenden Grimasse erstarrt. Der Joker, so nennt sich Napier inzwischen, schmiedet furchtbare Rachepläne...

1989 löste Regisseur Tim Burton mit seinem düster-bizarren und spektakulären Scifi-Actioner das Batman-Fieber in den Kinos aus. Mit einer hochkarätigen Starbesetzung brachte er die Erlebnisse des beflügelten Comic-Helden auf die Leinwand und brach seinerzeit sämtliche Kassenrekorde. Der Film brachte den beiden Ausstattern Anton Furst und Peter Young den Oscar ein. Jack Nicholson schoss mit seinem Vertrag den Vogel ab: Er handelte nicht nur eine Festgage von sechs Millionen Dollar aus, sondern auch eine Beteiligung am Geschäftserfolg. Dies brachte ihm um die 275 Millionen Dollar ein. 450 Millionen Dollar klingelten in den Kinokassen, 150 Millionen Dollar brachten die verkauften Videos. Mit einer einzigartigen Verkaufs-Kampagne betrug der Gesamtumsatz schließlich über zwei Milliarden US-Dollar. Nach diesem riesigen Erfolg entstanden natürlich weitere Abenteuer: "Batmans Rückkehr" (1992, ebenfalls mit Keaton, "Batman Forever" (1995, mit Val Kilmer), "Batman & Robin" (1997, mit George Clooney) sowie "Batman Begins" (2005) und "The Dark Knight" (2008, jeweils mit Christian Bale).

Foto: Warner

Darsteller
Gibt den fiesen Typen mit Bravour: Jack Nicholson.
Jack Nicholson
Lesermeinung
Jack Palance
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung
Golden Globe als "Bester Hauptdarsteller" in "Birdman": Michael Keaton.
Michael Keaton
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu Batman

Neu im kino

The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
The Outfit
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS