Schau dir diesen stinkenden Zombie an! Simon Pegg
(l.) und Nick Frost

Shaun of the Dead

KINOSTART: 30.12.2004 • Horrorkomödie • Großbritannien, USA (2004) • 99 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Shaun of the Dead
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
Großbritannien, USA
Budget
4.000.000 USD
Einspielergebnis
30.039.392 USD
Laufzeit
99 Minuten
Regie

Shaun ist gerade 30 und lebt vom Verkauf von TV-Geräten, ansonsten fehlt ihm jeglicher Lebensansporn. Diese Perspektivlosigkeit nervt seine Freundin Liz enorm, zumal Shaun offenbar lieber mit seinem naiven Mitbewohner abhängt. Deshalb trennt sie sich schließlich von ihm. Dann geschieht eines Tages das Unfassbare: In ganz London treiben Untote ihr blutiges Unwesen. In dieser Situation will Shaun Liz unbedingt zurückgewinnen, muss sich aber bei seinem Unterfangen ständiger Zombieangriffe erwehren ...

Selten wurde ein Genre derart gekonnt und ungemein komisch persifliert wie in diesem Film des Comedy-Duos Simon Pegg und Edgar Wright. Schon der Titel lässt zwangsläufig an den Trendsetter des Genres "Dawn of the Dead" denken. Doch was die Komiker aus der Vorlage machen, ist schlichtweg köstlich. Als noch alles normal ist, wirken die meisten Mitmenschen von Shaun schon wie Untote, so dass die plötzlichen Veränderungen erst einmal nicht weiter auffallen. So lässt sich nur durch Details am Rande erkennen, dass irgendetwas nicht stimmt. Die Protagonisten agieren enorm cool und wissen sich - durch einschlägige Computerspiele geschult - durchaus gekonnt zu wehren.

Foto: NFP (Central)

Darsteller
Schauspieler Bill Nighy.
Bill Nighy
Lesermeinung
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Gefragter britischer Comedian: Nick Frost.
Nick Frost
Lesermeinung
Simon Pegg
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion
The Gray Man
Action • 2022
prisma-Redaktion
Willkommen in Siegheilkirchen
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Liebesdings
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Corsage
2022
prisma-Redaktion
Thor: Love and Thunder
Action • 2022
prisma-Redaktion
The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Meine Stunden mit Leo
Liebesfilm • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS