Drei Außerirdische wollen sich mit Mädchen 
amüsieren: Jim
Carrey, Damon Wayans, Jeff Goldblum (v.l.)  

Mein Liebhaber vom anderen Stern

KINOSTART: 08.09.1988 • Komödie • USA (1988) • 100 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Earth Girls Are Easy
Produktionsdatum
1988
Produktionsland
USA
Budget
10.000.000 USD
Einspielergebnis
3.916.303 USD
Laufzeit
100 Minuten
Music
Schnitt
Valerie traut ihren Augen nicht: Ausgerechnet ihr Swimmingpool wird von einem UFO als Notlandeplatz mißbraucht. Dem Raumschiff entsteigen drei haarige Aliens, die verwirrt die neue Umgebung beschnüffeln. Nachdem Valerie den ersten Schock überwunden hat, wird sie aktiv: Sie schleppt die außerirdischen Besucher zu ihrer Freundin Candy in den Schönheitssalon und verpaßt ihnen die längst fällige Ganzkörper-Rasur. Das Ergebnis ist verblüffend...

Turbulent, schrill, etwas frivol und mit ziemlich viel Musik nimmt diese schräge, meist leider völlig überladene Komödie mit einer deftigen Prise Selbstironie amerikanische Plastikkultur gewaltig auf die Schippe. Regisseur Julien Temple inszenierte unter anderem die Musikfilme "The Great Rock and Roll Swindle" (1979) mit der Kultgruppe "The Sex Pistols" und "Absolute Beginners" (1985) mit David Bowie in der Hauptrolle. Auch für den Soundtrack zu "Mein Liebhaber vom anderen Stern" (der auch unter dem, Ttiel "Zebo, der Dritte aus der Sternenmitte") lief) engagierte Temple prominente Musiker, darunter die Gruppe "Depeche Mode".

Darsteller
Damon Wayans
Lesermeinung
Komödien sind ihr Ding: Geena Davis.
Geena Davis
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Starkomiker Jim Carrey
Jim Carrey
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Verkörperte schon das halbe Lexikon: Anthony Hopkins.
Anthony Hopkins
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung