Frank Rosin ist einer von Deutschlands bekanntesten Sterneköchen.
Fotoquelle: picture alliance / SvenSimon | Malte Ossowski/SVEN SIMON

Frank Rosin

Lesermeinung
Geboren
17.07.1966 in Dorsten
Alter
56 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Wenn im Fernsehen der Kochlöffel geschwungen wird, ist er meist nicht weit weg: Sternekoch Frank Rosin aus Dorsten ist aus Sendungen wie "Rosins Restaurants – Ein Sternekoch räumt auf" bekannt. Privates behält er gerne für sich, er widmet sich in der Öffentlichkeit lieber ganz seiner großen Leidenschaft – dem Kochen.

Wer ist Frank Rosin?

Frank Rosin ist ein deutscher Koch, der durch Fernseh-Shows wie "Rosins Restaurants – Ein Sternekoch räumt auf!" auf Kabel eins oder "The Taste" auf SAT.1 einem breiteren Publikum bekannt geworden ist. Auch als Autor von Kochbüchern konnte Frank Rosin sich bereits einen Namen machen.

Wo wurde Frank Rosin geboren?

Frank Rosin wurde am 17. Juli 1966 in Dorsten geboren. Die Heimatstadt des Sternekochs liegt im Übergangsgebiet zwischen dem südlichen Münsterland und dem nördlichen Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen. Rosin kommt aus einfachen Verhältnissen, wobei ihm der Hang zum Kochen quasi in die Wiege gelegt wurde: Seine Mutter war Imbissbudenbesitzerin, während sein Vater als Großhändler für Gastronomiebedarf tätig war. Von 1982 bis 1985 absolvierte der heutige Sternekoch die Lehre zum Koch im Hotel Monopol in Gelsenkirchen und im Restaurant Kaiserau, das sich unter der Leitung von Küchenchef Harald Schroer ebenfalls in der Stadt im Ruhgebiet befand. Anschließend probierte Frank Rosin sich erst einmal an unterschiedlichen Orten aus: Er arbeitete als Geselle und Jungkoch in Kalifornien und später dann in Spanien. Als stellvertretender Küchenchef war er auf der Sea Cloud, einem Luxus-Kreuzfahrtschiff, tätig. Frank Rosin bezeichnet sich selbst als Autodidakten, der "ohne den direkten Einfluss eines Spitzenkochs" groß geworden ist.

Was macht Frank Rosin?

Den meisten dürfte Frank Rosin als Fernsehkoch bekannt sein. Er ist aber auch abseits seiner TV-Karriere als Gastronom und Koch erfolgreich und Autor von diversen Kochbüchern. Seine berühmteste Sendung ist "Rosins Restaurants – Ein Sternekoch räumt auf", die seit 2015 von Redseven produziert wird und nur noch in Kurzform "Rosins Restaurants" heißt. Die Sendung läuft immer nach demselben Prinzip ab: Der erfolgreiche Sternekoch besucht Restaurants und Gastronomiebetriebe, die Probleme haben oder in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind. Er lässt sich die Situation vor Ort vom jeweiligen Inhaber schildern, bevor die ersten Testesser kommen, die ein für sie gekochtes Menü bewerten sollen. Diese Testesser können sich für das TV-Format extra anmelden. Sie bewerten nicht nur den Geschmack, die Optik und die Qualität des Essens, sondern auch den Zustand und die Sauberkeit des Restaurants. Frank Rosin spricht das Feedback der Testesser mit den Inhabern durch und erarbeitet dann im Folgenden mit ihnen mögliche Verbesserungen. Dazu gehören das Finden einer neuen kulinarischen Linie mit reduzierter Speisekarte, eine Renovierung oder auch Umbaumaßnahmen der Küche beziehungsweise der Speisesäle. Im Anschluss kommen erneut Testesser zum Bewerten.

In der Show "The Taste" auf SAT.1, in der der beste Koch gesucht wird, ist Rosin seit 2013 Coach und Juror. Das Besondere an dem Format ist, dass die Teilnehmer ihr Gericht nur auf einem einzigen Löffel anrichten und der fachkundigen, kritischen Jury präsentieren müssen. Wer überzeugt, schafft es in Coaching-Teams und darf unter Aufsicht eines Mentors kochen. Nach jeder Kochrunde gibt es eine Blindverkostung, in der Jurymitglieder und Coaches bzw. Gast-Juroren die Löffel-Gerichte probieren. Es kann passieren, dass ein Mentor gegen seinen eigenen Schützling stimmt.

Wo ist Frank Rosins Restaurant?

Frank Rosin ist aber nicht nur im Fernsehen erfolgreich. Auch mit seinem eigenen Restaurant im Dorstener Ortsteil Wulfen zeigt der Sternekoch Präsenz und begeistert geschmacklich mit Gourmet-Küche. Seit der Gründung am 1. März 1991 besteht das Restaurant bereits. Die Auszeichnung des Guide Michelin wird dem "Rosin" seit 2011 durchgehend verliehen. Auf der Speisekarte stehen vorwiegend regional geprägte, kreative Gourmet-Gerichte.

Mit wem ist Frank Rosin verheiratet?

Frank Rosin war mit Claudia Rosin verheiratet. Die beiden galten lange als Traumpaar, bevor es 2019 zur Trennung und Scheidung kam. 2006 heiratete Rosin seine große Liebe Claudia, 2009 und 2012 bekam er eine Tochter und einen Sohn mit ihr. Eine Tochter aus einer vorangegangenen Beziehung des TV-Kochs vervollständigte die Patchwork-Familie. Woran die Ehe letztendlich scheiterte, ist nicht bekannt. Generell hält Rosin gerne mit Privatem hinter dem Berg: "Die Trennung verlief sachlich und freundschaftlich, und alle Details zur Trennung werden privat bleiben", stellte Frank Rosin damals in Interviews klar. Nach eigenen Angaben versteht sich das ehemalige Liebespaar jedoch weiterhin gut, möchte auch in Zukunft zusammenarbeiten und vor allem die Erziehung der Kinder gemeinsam fortführen.

Autorin: Sarah Schneidereit

Frank Rosin im TV

BELIEBTE STARS

News zu Frank Rosin

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Schauspieler Milan Peschel bei der Premiere zu "Beckenrand Sheriff".
Milan Peschel
Lesermeinung
Schauspielerin Julia Jäger.
Julia Jäger
Lesermeinung
Der deutsche Comedian Chris Tall.
Chris Tall
Lesermeinung
Schauspieler Chris Evans.
Chris Evans
Lesermeinung
James Remar.
James Remar
Lesermeinung
Julia Beautx bei einer Filmpremiere.
Julia Beautx
Lesermeinung
Der schwedische Schauspieler Dolph Lundgren.
Dolph Lundgren
Lesermeinung
Seit 1991 mit Steven Spielberg verheiratet: Kate Capshaw
Kate Capshaw
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Sky du Mont wurde in Argentinien geboren.
Sky du Mont
Lesermeinung
Schauspielerin Sonja Gerhardt.
Sonja Gerhardt
Lesermeinung
Meryl Streep ist die Königin der Oscar-Nominierungen.
Meryl Streep
Lesermeinung
Margot Robbie 2022 bei einer Modenschau in Paris.
Margot Robbie
Lesermeinung
Joachim Llambi im "Let's Dance"-Studio.
Joachim Llambi
Lesermeinung
Dr. Thomas Kinne hat schon in zahlreichen Quizshows teilgenommen.
Thomas Kinne
Lesermeinung