Schnitt am Kopf

Cate Blanchett bei Kettensägen-Unfall verletzt

Glück im Unglück für Cate Blanchett: Die Schauspielerin wurde bei einem Unfall mit einer Kettensäge verletzt. "Was sehr aufregend klingt", wie sie selbst sagt, "aber das war es nicht". Die 51-Jährige berichtete von dem Vorkommnis eher beiläufig in einem Podcast mit der ehemaligen australischen Regierungschefin Julia Gillard. Cate Blanchett erklärte, dass sie kerngesund und wohlauf sei. "Außer einem kleinen Schnitt am Kopf, bin ich unversehrt davongekommen."

Zu dem Unfall sei es in ihrem Haus in England gekommen. Cate Blanchett, die gebürtige Australierin ist, lebt in der Grafschaft Kent mit ihrem Ehemann, dem Drehbuchautor Andrew Upton, und ihren drei Söhnen. Wie genau sich der Unfall zutrug, erklärte Cate Blanchett nicht. Jules Gillard gab ihr einen guten Rat mit auf den Weg: "Seien Sie vorsichtig mit Kettensägen. Sie sind eine Berühmtheit, und ich glaube nicht, dass die Leute Sie mit einer Kopfverletzung sehen wollen."

Cate Blanchett gehört zu den erfolgreichsten Schauspielerinnen der Gegenwart. Für ihre Darstellung der Katharine Hepburn in Martin Scorseses "Aviator" wurde sie 2004 mit dem Oscar als beste Nebendarstellerin geehrt. Als beste Hauptdarstellerin wurde sie 2013 für ihre Rolle in dem Woody-Allen-Film "Blue Jasmine" ausgezeichnet. Aktuell ist sie in der US-amerikanischen Miniserie "Mrs. America" auf Hulu zu sehen.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Warum Blanchett nun mit einer Kettensäge hantierte, ließ sie offen. In einem Interview vor drei Jahren verriet sie jedoch, dass sie gerne handwerklich begabter wäre. "Ich wäre so gerne eine besserere Gärtnerin," so Blanchett damals. "Meine Mutter hatte einen wundervollen grünen Daumen. Den würde ich auch gerne entwickeln." Vielleicht sollte der Filmstar sich das noch mal genauer überlegen ...


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren