Jetzt ist es offziell: Die RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare" startet im August in die zweite Staffel. Auch die Teilnehmer stehen fest. Mit dabei sind unter anderen Giulia Siegel, Helena Fürst, Aurelio Savina und Martin Semmelrogge.

Wer wird das "Promipaar 2017"? Diese Frage möchte RTL ab dem 2. August beantworten. In einer neuen Ausgabe von "Das Sommerhaus der Stars" kämpfen acht mehr oder weniger bekannte Promi-Paare gegeneinander. Und der Sender verspricht: Die Fassade der Teilnehmer werde genauso schnell bröckeln wie der Putz in der neuen Unterkunft.

Gemeinsam für zwei Wochen unter einem Dach wohnen müssen...

  • Model und DJane Giulia Siegel mit ihrem Partner, dem Gourmet-Koch Ludwig Heer,
  • Ex-Dschungelcamperin Helena Fürst mit Freund und Schlagersänger Ennesto Monte,
  • Model und Sänger Nico Schwanz mit Ex-Bachelor-Kandidatin Saskia Atzerodt,
  • Schauspieler Martin Semmelrogge mit Ehefrau Sonja,
  • TV-Schrotthändler Manfred "Manni" Ludolf mit seiner Frau Jana,
  • Model und Bachelorette-Macho Aurelio Savina mit Freundin Lisa Freidinger,
  • Sänger Markus Mörl und "Mallorca Queen" Yvonne König,
  • ... sowie das "Hot oder Schrott"-TV-Paar Hubert Fella und Matthias Mangiapane.

Rund um die Uhr von Kameras beobachtet, müssen die Kandidaten auf engstem Raum – und zum Teil in gemeinsamen Zimmern – miteinander auskommen. Sie entscheiden zudem selbst darüber, wer das "Sommerhaus der Stars" verlassen muss. Auch die Regeln werden verschärft: Laut RTL gibt es zum Beispiel nur für einen begrenzten Zeitraum warmes Wasser. Duscht einer der Kandidaten zu lange, gibt es für die übrigen Teilnehmer nur noch kaltes Wasser.

Wie schon in der ersten Staffel wird es darüber hinaus große und kleine Betten, weiche und harte Matratzen geben. Wer wo schläft, müssen die Promis selbst entscheiden – und selbst die Möbel dürfen nicht verschoben werden.

Wer am Ende zum "Promipaar 2017" gekürt wird, zeigt RTL ab dem 2. August 2017 mittwochs um 20.15 Uhr.