Der Sieger der letztjährigen "Bachelorette"-Staffel ist auch in diesem Jahr als Nachrücker dabei. Wie reagieren die anderen Kandidaten auf den Auftritt von Alexander Hindersmann?

Das gab's noch nie: Im Verlauf der neuen sechsten Staffel der RTL-Dating-Show "Die Bachelorette" (ab 17. Juli, mittwochs, 20.15 Uhr) stößt überraschenderweise ein weiterer Kandidat zum Dating-Format hinzu. Und dabei handelt es sich für Fans der Sendung um keinen Unbekannten: Alexander Hindersmann, seines Zeichens Vorjahressieger von "Die Bachelorette" wird in diesem Jahr ebenfalls um die Gunst von Ex-"GNTM"-Kandidatin Gerda Lewis (26) buhlen. Wie die 20 anderen Männer wohl auf seine Ankunft reagieren werden?

Offenbar nicht allzu positiv, wie nun ein von RTL veröffentlichter Clip verrät, der bereits einen Vorgeschmack auf etliche Situationen der kommenden Staffel gewährt: Die Reaktionen reichen von "Okay, was will der hier?" bis hin zu "Der zieht hier drin eine komplette Show ab." Da scheint der Stress vorprogrammiert zu sein! Nicht zuletzt, weil der 30-Jährige ziemlich luxuriös mittels Helikopter auf die Liebes-Insel gekarrt wird – sympathisch geht anders.

Wir erinnern uns: 2018 ergatterte Hindersmann die finale Rose der letztjährigen Bachelorette Nadine Klein (33) – schon kurze Zeit später war die Flamme der Liebe aber schon wieder erloschen.

Nicht verwunderlich, dass Klein zuletzt via Social Media gegen ihren Ex-Freund schoss: Auf die User-Frage hin, ob sie einen guten Tipp für Gerda Lewis parat hätte, gab Klein in einer Instagram-Story augenzwinkernd an: "Nimm nicht Alex."

Ob sich Lewis an den Rat ihrer Vorgängerin halten wird? Möglicherweise wird das Gastspiel des Ex-Kandidaten aber auch gar nicht so lange andauern. Im Video ist bereits zu sehen, wie Hindersmann irgendwann "Es passt einfach nicht" sagt – was genau er damit meint, ist derzeit allerdings noch unklar. Ebenfalls wie die Frage, in welcher Folge der Comeback-Auftritt gezeigt wird. In der Auftaktsendung am kommenden Mittwoch ahnt noch niemand etwas von dem späteren Überraschungsgast ...


Quelle: teleschau – der Mediendienst