Neue Aufgaben für "Die Bergretter": Am Dachstein und im Kaunertal in Österreich werden derzeit neue Folgen der beliebten ZDF-Serie mit Sebastian Ströbel als Markus Kofler gedreht. Wann die neunte Staffel im Fernsehen ausgestrahlt wird, steht noch nicht fest.

Als Leiter der Bergrettung erwarten Markus Kofler (Sebastian Ströbell) und sein Team in sechs neuen Episoden der ZDF-Serie "Die Bergretter" wieder herausfordernde Eisätze rund um den Dachstein. Und auch in seinem Privatleben hat Markus einige Aufgaben zu meistern.

Private Herausforderungen für Markus Kofler

So muss sich der Leiter der Bergrettung um die achtjährige Mia (Mia-Sophie Ballauf) kümmern, nachdem ihre Mutter, eine enge Freundin von Markus, im Berg verunglückt ist. Die Kleine hält allerdings nicht nur Markus auf Trab, sondern auch die anderen Teammitglieder der Bergretter.

Neben Sebastian Ströbel sind u.a. Luise Bähr, Markus Brandl, Robert Lohr, Mirko Lang, Heinz Marecek und Michael König in der neunten Staffel von "Die Bergretter" zu sehen. Regie führen Jorgo Papavassiliou, Oliver Dommenget und Jakob Schäuffelen.