Die Deutsch-Iranerin Enissa Amani bekommt als erste deutsche Comedienne ein eigenes Comedy-Special beim Streamingdienst Netflix.

Den Deutschen Comedypreis räumte sie bereits ab; mit Auftritten in TV-Sendungen und Kinofilmen witzelte sie sich in die Herzen der Zuschauer und bekam schließlich eine eigene Fernsehshow – "Studio Amani" (ProSieben). Nun folgt für Comedy-Star Enissa Amani das nächste große Highlight: Als erste deutsche Comedienne erhält die 32-Jährige ein Comedy-Special beim Streamingdienst Netflix.

Ab 30. März ist eine vor Livepublikum aufgezeichnete Stand-Up-Show der Deutsch-Iranerin abrufbar, die exklusiv für Netflix konzipiert wurde. Aufgenommen wurde der Auftritt am 8. Januar 2018 im St. Pauli Theater auf der Hamburger Reeperbahn.

"Scharfsinniger Humor, herrlich provokante Pointen und 1,60 Meter geballte Frauenpower": Laut Netflix kommen die Fans von Enissa Amani auch im Comedy-Special voll auf ihre Kosten. Nach Dieter Nuhr und Teddy ist die einst bei "TV total" entdeckte Newcomerin der dritte deutsche Comedian auf Netflix – und die erste deutsche Frau.


Quelle: teleschau – der Mediendienst