Bereits zum vierten Mal widmet sich der BR-Gesundheitstag der Volkskrankheit Übergewicht: Experten geben nützliche Tipps, wie man erfolgreich in den Kampf gegen Körperfett zieht. Augenzwinkern muss dabei erlaubt sein.

"Tu was für deine Figur": So lautet das diesjährige Motto für den BR-Gesundheitstag mit seinem geballten Informationsangebot im Fernsehprogramm, auf den BR-Radiowellen und im Online-Angebot des Senders. Bereits zum vierten Mal widmen sich ganztägig viele Sendungen der Frage, wie man sich körperlich fit hält, wie man seine Freude an der Bewegung wiederentdeckt und wie man sich gesund ernährt. Alles gipfelt dann abends um 20.15 Uhr in der großen Abschlusssendung "Gesundheit! Die Show", die von Caro Matzko und Fero Andersen moderiert wird.

Die beiden begrüßen prominente Gäste, die den Zuschauern praktische Tipps beim Abnehmen vermitteln – und Mut zu lebensbejahenden Aufbrüchen vermitteln wollen. So darf man sich auf Spiele, Experimente, Comedy- und Musikeinlagen unter anderem mit der Singer-Songwriterin Claudia Koreck, der Bestseller-Autorin Susanne Fröhlich, dem Sterne-Koche Alexander Herrmann, der BR-Gesundheitsexpertin Marianne Koch sowie den Kabarettisten Luise Kinseher und Eckart von Hirschhausen als "Außenreporter" freuen.


Quelle: teleschau – der Mediendienst