05.10.2021 Teilnehmer im Porträt

Samira und Yasin im "Sommerhaus": "Kein Preisgeld der Welt ist das wert"

Samira und Yasin wollen das Preisgeld, aber keine Eheprobleme.
BILDERGALERIE
Samira und Yasin wollen das Preisgeld, aber keine Eheprobleme.  Fotoquelle: RTL / Stefan Menne

Bei "Love Island" schlug Amor zu, nun wollen Samira und Yasin Cilingir in die Fußstapfen von Elena Miras und Mike Heiter treten. Die beiden gewannen zuletzt 2019 als "Love Island"-Paar bei der RTL-Show.

Yasin Cilingir ist nicht gerade ein A-Promi, dennoch hat er schon gewisse Erfahrung im TV-Business. Nachdem er 2019 bei "Love Island" seine spätere Frau Samira kennenlernte, war er noch Kandidat bei "Like me I'm famous" (2020) und durfte anschließend sogar beim SAT.1-Promiboxen gegen Ex-"Bachelor" Oliver Sanne antreten. Doch nun geht es für ihn und Samira, die als Influencerin ihr Geld verdient, in die RTL-Primetime zum "Sommerhaus der Stars".

"Wir haben einfach Bock auf die Erfahrung", sagt Samira, während ihr Ehemann Yasin ehrlich zugibt: "Natürlich wollen wir auch das Preisgeld gewinnen, weil wir viele Sachen mit dem Geld vorhaben." 

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Yasin und Samira lernten sich 2019 in der dritten Staffel von "Love Island" kennen. Im Dezember 2020 kam ihr Sohn Malik-Kerim während einer erschwerten Geburt zur Welt. Zuletzt feierte das Paar Anfang Februar 2021 seine Hochzeit im kleinen Kreis. "Yasin und ich sind sehr tough. Wir haben Zuhause einen kleinen Kämpfer, wir kämpfen also für ihn und das motiviert uns", sagt Samira.

Noch bevor die beiden zusammen im "Sommerhaus der Stars" zu sehen sind, machten aber Gerüchte die Runde, in der Ehe würde es kriseln. Schließlich war Samira, oh Schreck, ihrem Mann auf Instagram entfolgt. Doch wie das in Zeiten von Social Media so ist, konterte das Paar mit einem Famillienfoto wenige Tage später. Dass nicht jede Beziehung das "Sommerhaus" übersteht, das ist aber auch den beiden bewusst. "Ich habe Angst vor heftigem Streit, der auch zu einer Trennung führen könnte. Kein Format und kein Preisgeld der Welt ist das wert", sagte Yasin vor den Dreharbeiten.

Als "sportliche" Vorbilder dürften den beiden Elena Miras und Mike Heiter dienen. Das Paar, das für das erste "Love Island"-Baby gesorgt hatte, gewann 2019 das "Sommerhaus der Stars". Was den Rest angeht, sollten sich Samira und Yasin Cilingir lieber woanders Inspiration holen, denn Elena und Mike sind mittlerweile getrennt.

Und was darf man von Samira und Yasin im "Sommerhaus der Stars" erwarten? "Yasin ist ein Streitschlichter. Er hasst Streit und sucht die Harmonie", erklärt die 24-Jährige. Ob ihr Mann da in der RTL-Show wirklich richtig ist? "Es wird bestimmt ein Paar geben, das uns nicht mögen wird. Auch mit dem Paar müssen wir uns irgendwie verstehen", orakelt der 30-Jährige.


Quelle: areh
Das könnte Sie auch interessieren