1. Zum Film
  2. Im TV-Programm
  • Film

    Gefährliche Lust - Ein Mann in Versuchung


    Klar, lieb ich dich mehr als Rex! Gedeon Burkhard und Nadja Uhl  
    ¿T?

    Erotikthriller, Deutschland 1998, Regie: Bodo Fürneisen, Buch: Stefan Kolditz, Kamera: Dieter Chill, Musik: Martin Todsharov, Produzent: Alexander Gehrke. Mit: Gedeon Burkhard, Denise Virieux, Nadja Uhl, Stefan Kurt, Thure Riefenstein, Wilfried Hochholdinger, Oliver Stern, Daniela Hoffmann, Klaus-Dieter Klebsch, Sophie Rois, Ralph Roland Shergold, Henry Meyer, Cathlen Gawlich, Beate Kraft, Lutz Lansemann, Augustin Kramann.

    Die Versuchung hat einen Namen: Miriam. Werbegrafiker Leon lernt den geheimnisvollen Lockenkopf im Taxi kennen und steckt auch schon ein Andenken ein: Miriams verlorenen Füller. Tags darauf prangt die Schöne auf den Titelblättern als Chefin eines Kosmetik-Riesen. Der Gatte, den sie hatte, starb einen mysteriösen Gifttod. Als Leon im Füllfederhalter später wenig Tinte und ein viel zu starkes Beruhigungsmittel entdeckt, zählt er eins und eins zusammen. Leon riecht regelrecht den Traumjob im Parfümerie-Konzern, Freundin Sophie - Lokalredakteurin - die langersehnte Titelstory...

    Eine feurige Löwin (Denise Virieu), Rex' schönes Herrchen (Gedeon Burkhard), TV-Sternchen Nadja Uhl und "Schattenmann" Stefan Kurt spannen uns ein wenig auf die Folter. Regie-Routinier Bodo Fürneisen ("Kommissar Rex", "Stockinger", "Schwarz greift ein", "Polizeiruf 110") stand Filmmaterial und eine ansehnliche Schauspieler-Crew zur Verfügung. Herausgekommen ist eine Hochglanz polierte Alltagsstory über Serien-Niveau.


Werbung