Love Don't Cost a Thing

KINOSTART: 12.12.2003 • Teeniekomödie • USA (2003) • 100 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Love Don't Cost a Thing
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
USA
Einspielergebnis
21.964.072 USD
Laufzeit
100 Minuten
Regie
Alvin (Nick Cannon) hilft Highschool-Schönheit Paris (Christina Milian) aus der Patsche. Als Gegenleistung willigt sie ein, für zwei Wochen seine Freundin zu spielen. Denn der unpopuläre Junge möchte sein Ansehen in der Schule aufpolieren. Von der Beziehung mit dem Traumgirl vespricht er sich einiges. Aber statt Coolness ist erstmal Chaos angesagt.
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS