Eine schrecklich nette Familie: Ron Silver (r.) 
und seine Sippe
  Eine schrecklich nette Familie: Ron Silver (r.) 
und seine Sippe

Shadowzone - Die Vampire von Manhattan

KINOSTART: 01.01.1970 • Gruselfilm • USA (1996)
Lesermeinung
Originaltitel
Shadowzone: The Undead Express
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
USA
Niemand will dem New Yorker Schuljungen Zach glauben, dass er in der U-Bahn einen leibhaftigen Vampir kennengelernt hat. Doch der Junge hat Recht: Tief unten lebt der freundliche Vampirfürst Valentine mit seiner Sippe. Er ist des Vampirdaseins längst müde - und so benützt er Zach für eine spektakuläre Aktion...

Stephen Williams inszenierte einen unterhaltsamen Gruselfilm, der den Vampir-Mythos mit witzigem Augenzwinkern darstellt. In einer kleinen Rolle als Anwalt hat Wes Craven einen Gastauftritt. Er gilt als einer der bekanntesten Regisseure des Gruselfilms ("Scream"). Er erfand auch Figuren wie etwa Freddy Krueger, die Kultfigur aus den "Nightmare On Elmstreet"-Filmen.

BELIEBTE STARS

Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung