Ich werde den Mörder finden! Trevor Eve als Ermittler
Ich werde den Mörder finden! Trevor Eve als Ermittler

Waking the Dead - Im Auftrag der Toten: Der Spielkartenmörder

KINOSTART: 01.01.1970 • Polizeifilm • Großbritannien (2002)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Waking the Dead - Life Sentence
Produktionsdatum
2002
Produktionsland
Großbritannien
Die Londoner Krankenhausärztin Clare Delaney wird nächtens von einem unbekannten Stalker belästigt. Alle Anzeichen weisen dabei auf einen Zusammenhang mit einer Mordserie hin, die lange zurückliegt. Vor 15 Jahren wurde eben jene Clare Delaney von dem skrupellosen Serientäter Thomas Rice entführt. Sie war die einzige Überlebende einer Mordserie, der fünf junge Frauen zum Opfer gefallen sind. Zwei Frauen gelten noch immer als vermisst. Peter Boyd kann sich an die Mordserie noch gut erinnern, denn die bizarren Rituale des später als Mörder überführten Thomas Rice lösten bei der Polizei seinerzeit beträchtliche Irritationen aus. Thomas Rice pflegte der Polizei jeweils einen Stapel Spielkarten zuzusenden, aus dem die Ermittler eine Karte auswählen sollten. Entschieden sie sich für die falsche, musste das Entführungsopfer sterben. Dies brachte Rice den Namen "Der Spieler" ein. Und nun hängt an der Windschutzscheibe von Clare Delaneys Wagen wieder eine Spielkarte...

Auch wenn man inzwischen meint, England sei ein Land der Massenmörder, inszenierte Edward Bennett einen spannenden Fall. In der Rolle des Ermittlers Peter Boyd überzeugt der englische Charakterdarsteller Trevor Eve, der vor seiner Darstellerkarriere Architektur in London studierte. Der Träger des Laurence Olivier Theatre Award dürfte dem deutschen Publikum aus Filmen wie "Besessen" und Troja" bekannt sein."Waking The Dead" wurde 2004 mit dem Emmy als beste Dramaserie ausgezeichnet.

Neu im kino

The Kill Room
Thriller • 2023
prisma-Redaktion
Dream Scenario
Komödie • 2023
Ghostbusters: Frozen Empire
Fantasykomödie • 2024
Die Herrlichkeit des Lebens
Drama • 2024
Miller's Girl
Erotikthriller • 2024
prisma-Redaktion
Kung Fu Panda 4
Animationsfilm • 2024
prisma-Redaktion
Maria Montessori
Drama • 2024
prisma-Redaktion
Wunderland – Vom Kindheitstraum zum Welterfolg
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Drive-Away Dolls
Krimi • 2024
prisma-Redaktion
The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS