Mit einem großen Staraufgebot wartet die fünfte Staffel der Netflix-Serie "Black Mirror" auf. Mit dabei ist auch Sängerin Miley Cyrus.

Große Überraschung für alle "Black Mirror"-Fans: Miley Cyrus übernahm eine Hauptrolle in der fünften Staffel der britischen Science-Fiction-Serie, die ab 5. Juni auf Netflix verfügbar ist. Wie im kürzlich erschienenen Trailer zu sehen ist, scheint die 26-Jährige in einer der drei neuen Folgen einen Popstar zu spielen. Die Fans zeigen sich begeistert über die neue Rolle.

Auf Twitter gibt es einige positive Kommentare zu Mileys Erscheinen bei "Black Mirror". "Ich bin so aufgeregt wegen 'Black Mirror'. Das wird es sein. Sie ist zurück", schreibt ein Twitter-Nutzer. Ein anderer twittert gar: "Der Fakt, dass Miley Cyrus mitspielt, gibt mir Leben." Cyrus selbst freute sich über den Zuspruch ihrer Fans. Auf ihrem Account schrieb sie: "Es war ein ziemlich aufregender Tag! Danke für die ganze 'Black Mirror'-Liebe."

Und sie ist nicht das einzige bekannte Gesicht: Auch Anthony Mackie ("Avengers: Endgame"), Andrew Scott ("Sherlock") und Topher Grace ("Die wilden Siebziger") sind Teil des Casts. Die preisgekrönte Serie "Black Mirror" setzt sich mit der Verwendung von modernen Technologien auseinander und thematisiert, welche Auswirkungen diese auf die Gesellschaft haben.

Die neue Staffel der Anthologie-Serie von Charlie Brooker hat insgesamt drei Folgen, die jeweils eine in sich abgeschlossene Handlung zeigen. Die vierte Staffel kam bereits 2017 heraus.

Miley Cyrus wurde bekannt durch die Disney-Serie "Hannah Montana". Neben ihrer Schauspielkarriere ist sie auch Sängerin: Ihr jüngstes Album "Younger Now" veröffentlichte sie 2017. Im Dezember 2018 heiratete sie den Schauspieler Liam Hemsworth, mit dem sie seit 2009 eine On-Off-Beziehung führt. Aktuell köcheln Gerüchte, dass die Schauspielerin schwanger sei, allerdings ist bisher nichts bestätigt.


Quelle: teleschau – der Mediendienst