Langsam dürfte Eddie Murphy Routine darin bekommen, Babynews zu verkünden. Der Schauspieler wurde am vergangenen Freitag zum zehnten Mal Vater.

Es ist nach Tochter Izzy Oona, die im Jahr 2016 zur Welt kam, das zweite gemeinsame Kind mit seiner Verlobten Paige Butcher (39). Die beiden haben einen ganz besonderen Namen für ihren Nachwuchs ausgewählt: Das neue Familienmitglied hört auf Max Charles Murphy. Mit dem Zweitnamen wollen die beiden möglicherweise an den älteren Bruder des Schauspielers, Charlie Murphy, erinnern, der im April 2017 an Leukämie starb.

Seit 2012 sind Murphy und Butcher liiert, der 57-Jährige hat aber noch acht Kinder aus vorhergehenden Beziehungen. Aus seiner Ehe mit Nicole Mitchell stammen fünf Kinder. Auch mit Ex-Spice Girl Mel B. bekam der Schauspieler Nachwuchs. Außerdem hat der gebürtige New Yorker ein Kind mit Paulette McNeely und eines mit Tamara Hood. Seine älteste Tochter ist bereits 29 Jahre alt.


Quelle: teleschau – der Mediendienst