Die RTL-Show "Let's Dance" startet im Frühjahr 2018 in ihre elfte Staffel. Welche Kandidaten sich der Herausforderung stellen, scheint nun ebenfalls festzustehen – auch wenn RTL die genannten Namen bislang nicht bestätigt hat.

Wie die "Bild" erfahren haben will, trauen sich TV-Sternchen Daniela Katzenberger, die YouTube-Zwillinge Heiko und Roman Lochmann ("Die Lochis"), Bachelorette Jessica Paszka, die Comedians Thomas Herrmanns und Ingolf Lück, "Germany's Next Topmodel"-Siegerin Barbara Meier, der argentinische TV-Koch Chakall, die Schauspielerinnen Tina Ruland und Julia Dietze sowie die Soap-Stars Bela Klentze ("Alles was zählt") und Iris Mareike Steen ("Gute Zeiten, schlechte Zeiten") auf das Tanzparkett.

Sie alle – und zwei weitere, noch unbekannte Kandidaten – stellen sich dem Urteil der etablierten Jury um Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González. Moderiert wird die neue "Let's Dance"-Staffel erstmals von Victoria Swarovski, die Sylvie Meis an der Seite von Daniel Hartwich ersetzt.

Katzenberger hat bereits Tanz-Erfahrung

Erfahrungen mit Tanz-Shows bei RTL hat zudem schon Daniela Katzenberger machen dürfen. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Lucas Cordalis ist die TV-Blondine schon bei "Dance Dance Dance" aufgetreten. Ob sie diesen Vorteil auch in den neuen Folgen von "Let's Dance" nutzen können wird, bleibt jedoch abzuwarten.

Tipps können sich die Promis sicher auch bei Gil Ofarim holen. Der Schauspieler und Musiker hat sich in der Jubiläumsstaffel im vergangenen Jahr gegen seine Konkurrenten durchsetzen können. Gemeinsam mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova ist er vor Vanessa Mai mit Christian Polanc und Angelina Kirsch mit Massimo Sinató zum "Dancing Star" gekürt worden.