Weil der angestammte Co-Moderator Hubertus Meyer-Burckhardt verhindert ist, wird das VOX-Sendergesicht am 23. Februar gemeinsam mit Barbara Schöneberger einmalig durch die Talk-Runde führen.

"Shopping Queen"-Moderator Guido Maria Kretschmer ist ein Mann mit vielen Talenten. Und ein Gesprächspartner, dem sowohl Frauen als auch Männer gerne an den Lippen hängen. Nun kann sich das VOX-Sendergesicht einmal auf ungewohntem Terrain beweisen. Der NDR hat Kretschmer für die Sendung "NDR Talk Show" am Freitag, 23. Februar, um 22.00 Uhr, gebucht – allerdings nicht als Gast, sondern als Co-Moderator. Weil der angestammte Gastgeber der Sendung, Hubertus Meyer-Burckhardt, aus zeitlichen Gründen absagen musste, wird ihn der VOX-Kollege vertreten.

Kretschmer führt also zusammen mit der angestammten Co-Moderatorin Barbara Schöneberger durch die Sendung. "Ich habe es schon immer geliebt, mit Menschen zu sprechen, und da ist die 'NDR Talk Show' ein Geschenk vom Himmel", sagt Guido Maria Kretschmer zu seiner ungewöhnlichen Ersatz-Verpflichtung. "Ich freue mich sehr, an der Seite von Barbara für einen Abend Gastgeber zu sein."

Schon zwei Wochen zuvor, am Freitag, 2. Februar, muss Hubertus Meyer-Burckhardt ebenfalls aus Termingründen passen. Für diese Sendung dürfen sich Fans über ein Powerfrauen-Duett freuen: Als Ersatzmoderatorin springt Ina Müller von "Inas Nacht" ein. Sie begrüßt zusammen mit Barbara Schöneberger dann Gäste wie Florian Silbereisen, die Sängerin und Schauspielerin Dunja Rajter, die Sportlegende Heike Drechsler, die ESC-Vorentscheid-Moderatoren Linda Zervakis und Elton, die NDR-Talklady Bettina Tietjen, die Meteorologin und Astronautin Insa Thiele-Eich sowie den Schauspieler Ulrich Matthes und den Magier Farid.

In der Sendung vom Freitag, 9. März ist dann alles wieder beim Alten: Dann kehrt Hubertus Meyer-Burckhardt, der jüngst gemeinsam mit Barbara Schöneberger zehnjähriges Jubiläum feierte, zurück an die Seite seiner angestammten TV-Partnerin.


Quelle: teleschau – der Mediendienst