Jetzt kocht er nur noch für einen Sender: Tim Mälzer unterschrieb vor dem Auftakt der vierten Staffel "Kitchen Impossible", die am Sonntag, 3. Februar, 20.15 Uhr, startet, einen Exklusivvertrag mit dem Sender VOX.

Auch in der neuen Staffel der Kochsendung tritt er wieder gegen andere Koch-Talente an und muss ohne ein Rezept zu haben, Gerichte aus aller Welt möglichst ähnlich nachkochen. Dieses Mal werden Ali Güngörmüs, Lukas Mraz und Max Stiegl dem 47-Jährigen die Stirn bieten.

Seit 2014 ist das Koch-Duell bei VOX zu sehen und wurde bereits mit dem Deutschen Fernsehpreis 2017 ausgezeichnet. Außerdem erhielt das Format eine Nominierung für den Grimme-Preis 2017 und eine für die Goldene Kamera 2018.


Quelle: teleschau – der Mediendienst