Die deutsche Nationalmannschaft trifft im neunten von zehn Qualifikationsspielen zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland auf Nordirland. RTL überträgt die Partie live aus Belfast.

Spitzenspiel in Gruppe C: Erster gegen Zweiter! Schade nur: Beim Aufeinandertreffen zwischen Tabellenführer Deutschland (24 Punkte) in Belfast gegen Nordirland (19 Punkte) geht es eigentlich um fast nichts mehr.

Ein Punkt reicht dem DFB-Team, dann ist es für die Weltmeisterschaft in Russland qualifiziert – bei noch einem ausstehenden Heimspiel gegen das sportlich unbedeutende Aserbaidschan (Sonntag, 8. Oktober in Kaiserslautern, 20.15 Uhr, ebenfalls RTL). Nordirland hingegen hat als sicherer Zweitplatzierter der Gruppe zumindest die Playoffs so gut wie sicher.

RTL beginnt seine Live-Übertragung aus dem Windsor Park in Belfast wie gewohnt mit dem "Countdown". Ab 20.15 Uhr melden sich Moderator Florian König und Experte Jens Lehmann mit ihren Einschätzungen und Analysen. Das Spiel ab 20.45 Uhr wird kommentiert von Marco Hagemann.


Quelle: teleschau – der Mediendienst