Don McKellar

Don McKellar und Mia Kirshner in Atom Egoyans "Exotica" Vergrößern
Don McKellar und Mia Kirshner in Atom Egoyans "Exotica"
Don McKellar
Geboren: 17.08.1963 in Toronto, Ontario, Kanada
Sternzeichen: Löwe

Direkt sein erster Film "Roadkill" (1989, Regie: Bruce McDonald) brachte dem Drehbuchautor und Schauspieler Don McKellar den Durchbruch: Er erhielt den Genie Award nicht nur für das beste Drehbuch, sondern auch als bester männlicher Darsteller für seine überzeugende schauspielerische Leistung als Serienkiller.

Danach ging es Schlag auf Schlag: Als bester Hauptdarsteller gewann er 1991 den Genie Award für "Highway 61" (hier schrieb er auch am Drehbuch mit), stand 1991 für Atom Egoyan in "Der Schätzer" vor der Kamera und wurde als bester Nebendarsteller für seine Rolle in "Exotica" (1994) - ebenfalls von Atom Egoyan - ausgezeichnet. Für David Webbs und Bruce McDonalds "Tanz mit einem Mörder" (1994) schrieb Don McKellar erneut am Drehbuch mit, bevor der in Toronto ansässige McKellar in François Girards "Die rote Violine" (1998) als Co-Autor fungierte und auch als Darsteller mitwirkte. Zuvor war er bereits bei "32 Variationen über Glenn Gould" (1994) am Drehbuch beteiligt. Danach folgten Rollen in "Warum ist Joe so mies zu Josephine?" (1996) von Peter Wellington und in "Wenn die Nacht beginnt" (1995) von Patricia Rozema.

Dass Don MecKellar nicht nur ein talentierter Schauspieler ist, stellte er nicht zuletzt mit seinem 1998 entstandenen Film "Last Night" unter Beweis: Für diesen Film, in dem auch David Cronenberg (der schon in McKellars Regiedebüt "Blue" von 1992 mitwirkte) zu sehen ist, schrieb McKellar das Drehbuch und spielte auch die Hauptrolle. "Last Night" wurde 1998 im Rahmen der "Quinzaine de Realisateurs" bei den Filmfestspielen von Cannes gezeigt und erhielt den Prix de la Jeunesse. Beim Internationalen Filmfestival von Toronto im September 1998 eröffnete der Film die Reihe der "Perspektive Kanada". 1999 drehte er unter der Regie seines alten Bekannten, David Cronenberg, den Sciencefiction "eXistenZ". Und Atom Egoyan verpflichtete ihn 2005 einmal mehr für "Wahre Lügen".

Im Fernsehen hatte McKellar Gastrollen in "John Woo's Once a Thief'', "Taking the Falls", "RoboCop", Bruce MacDonalds "Twitch City", Atom Egoyans "Sarabande" (1997), "In the Presence of Mine Enemies" (1997), bei dem Joan Micklin Silver die Regie führte, und in Christopher Menauls "The Passion Of Ayn Rand" (1999). Weitere Filme und Serien mit Don McKellar: "Slings and Arrows" (Serie, 2003-2006), "Odd Job Jack" (Serie, 2003-2007), "Clean" (2003), "Monkey Warfare" (2006), "Die Stadt der Blinden" (2008).


Alle Filme mit Don McKellar
TV-Programm
ARD
A Single Man
Spielfilm | 02:55 - 04:25 Uhr
ZDF
Schneewittchen
Spielfilm | 02:20 - 03:55 Uhr
RTL
Take Me Out
Unterhaltung | 03:30 - 04:25 Uhr
ProSieben
Schlag den Star
Unterhaltung | 23:25 - 03:55 Uhr
SAT.1
The Box
Spielfilm | 03:10 - 04:50 Uhr
KabelEins
Blue Bloods - Crime Scene New York
Serie | 03:25 - 04:05 Uhr
RTL II
Psycho II
Spielfilm | 02:40 - 04:25 Uhr
RTLplus
Das Strafgericht
Report | 03:30 - 04:15 Uhr
arte
28 Minuten
Kultur | 03:25 - 04:15 Uhr
WDR
La dolce Rita
Spielfilm | 02:45 - 04:05 Uhr
3sat
Landlust - Landfrust
Report | 03:30 - 04:15 Uhr
NDR
Nordmagazin
Report | 03:15 - 03:45 Uhr
MDR
Sport im Osten
Sport | 02:25 - 03:55 Uhr
HR
Unser Traum von Kanada
TV-Film | 02:40 - 04:10 Uhr
SWR
Wiedersehen in Verona
Spielfilm | 02:30 - 03:55 Uhr
BR
Zwischen Spessart und Karwendel
Natur+Reisen | 03:30 - 04:15 Uhr
Sport1
SPORT CLIPS
Unterhaltung | 03:35 - 04:00 Uhr
Eurosport
Motorrad
Sport | 03:00 - 04:00 Uhr
DMAX
Auf eigene Gefahr!
Serie | 03:00 - 03:50 Uhr
ARD
TV-TippsTatort
Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF
TV-TippsEin Sommer in Oxford
Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL
Formel 1: Siegerehrung und Highlights
Sport | 21:55 - 22:25 Uhr
VOX
Kitchen Impossible
Unterhaltung | 20:15 - 23:35 Uhr
ProSieben
X-Men: Apocalypse
Spielfilm | 20:15 - 23:05 Uhr
SAT.1
The Voice of Germany
Unterhaltung | 20:15 - 22:50 Uhr
RTL II
Contagion
Spielfilm | 20:15 - 22:25 Uhr
RTLplus
Medicopter 117 - Jedes Leben zählt
Serie | 20:15 - 21:05 Uhr
arte
TV-TippsBesser geht's nicht
Spielfilm | 20:15 - 22:30 Uhr
WDR
Wunderschön!
Natur+Reisen | 20:15 - 21:45 Uhr
3sat
TV-TippsEckart von Hirschhausen: Lach dich gesund
Unterhaltung | 20:15 - 21:00 Uhr
NDR
Das erste Jahr in der Wildnis
Report | 20:15 - 21:45 Uhr
MDR
Ein Abend für Bärbel Wachholz
Kultur | 20:15 - 21:45 Uhr
HR
Verrückt nach Zug
Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
SWR
Jäger der versunkenen Lok: Eine Bilanz
Report | 20:15 - 21:00 Uhr
BR
Chiemgauer Volkstheater
Theater | 20:15 - 21:45 Uhr
Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
Serie | 20:45 - 21:30 Uhr
Eurosport
Nachrichten
Nachrichten | 22:55 - 23:00 Uhr
DMAX
Die Schatzsucher - Edelsteinjäger
Report | 20:15 - 21:15 Uhr
ARD
TV-TippsTatort
Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
ARD
TV-TippsDer Moment der Wahrheit
Spielfilm | 23:35 - 01:28 Uhr
ARD
TV-TippsInas Nacht
Unterhaltung | 23:55 - 00:55 Uhr
ZDF
TV-TippsEin Sommer in Oxford
Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
arte
TV-TippsBesser geht's nicht
Spielfilm | 20:15 - 22:30 Uhr
3sat
TV-TippsEckart von Hirschhausen: Lach dich gesund
Unterhaltung | 20:15 - 21:00 Uhr