Anmache oder was? Michael Cera und Mary Elizabeth
Winstead

Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt

KINOSTART: 21.10.2010 • Fantasykomödie • USA (2010) • 112 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Scott Pilgrim vs. the World
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
USA
Budget
85.000.000 USD
Einspielergebnis
48.000.000 USD
Laufzeit
112 Minuten

Scott Pilgrim ist jung, dynamisch und erfolglos. Auch der Erfolg als Bassist der Band Sex Bob-Omb hält sich in Grenzen. Da lernt Scott die flippig-agile Ramona Flowers kennen und verliebt sich in das ungewöhnliche Mädchen. Das einzige Probleme: Deren sieben Ex-Freunde konnten sich offenbar nicht damit abfinden, von Ramona einen Korb bekommen zu haben. Nun ist es an Scott, die Ex-Lover aus dem Weg zu räumen ...

Nach dem gleichnamigen erfolgreichen, aber allenfalls nur mittelmäßigen Comic inszenierte Edgar Wright ein lärmendes Spektakel, dass vor allem ein junges, Computerspiel süchtiges Publikum ansprechen soll. Doch war Wright bei "Shaun of the Dead" und "Hot Fuzz - Zwei abgewichste Profis" witzig und einfallsreich, so ist er nun bei seinem Hollywooddebüt nur noch albern, abgeschmackt und vor allem nervig, weil die Comic- und Videospiel-Elemente nur aufgesetzt wirken. Michael Cera überzeugt in der Hauptrolle des charmanten Jünglings leider überhaupt nicht.

Foto: Universal

Darsteller

Schauspielerin Anna Kendrick.
Anna Kendrick
Lesermeinung
Schauspieler Chris Evans.
Chris Evans
Lesermeinung
Don McKellar
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Oscar-Preisträgerin Brie Larson.
Brie Larson
Lesermeinung

Neu im kino

The Kill Room
Thriller • 2023
prisma-Redaktion
Dream Scenario
Komödie • 2023
Ghostbusters: Frozen Empire
Fantasykomödie • 2024
Die Herrlichkeit des Lebens
Drama • 2024
Miller's Girl
Erotikthriller • 2024
prisma-Redaktion
Kung Fu Panda 4
Animationsfilm • 2024
prisma-Redaktion
Maria Montessori
Drama • 2024
prisma-Redaktion
Wunderland – Vom Kindheitstraum zum Welterfolg
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Drive-Away Dolls
Krimi • 2024
prisma-Redaktion
The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS