Linda Hamilton

Linda Hamilton in "Gebt meinem Sohn ein Zuhause!" Vergrößern
Linda Hamilton in "Gebt meinem Sohn ein Zuhause!"
Linda Carroll Hamilton
Geboren: 26.09.1956 in Salisbury, Maryland, USA

Ihre Rolle als Sarah Connor in dem international gefeierten Erfolg "Der Terminator" (1984) an der Seite von Arnold Schwarzenegger machte sie über Nacht berühmt: Linda Hamilton. Diesen Bekanntheitsgrad konnte sie durch die 1991 erschienene Fortsetzung des Actionthrillers, "Terminator II - Tag der Abrechnung", noch verstärken. Zwischen den beiden Kassenerfolgen spielte sie in der ebenfalls bekannten TV-Serie "Die Schöne und das Biest" (1987-1989) mit, in der sie an der Seite von Ron Perlman agierte. Für die Rolle der Rosemary Holmstrom in dem Drama "Gebt meinem Sohn ein Zuhause! - Das Flehen einer Mutter" (1995) wurde Linda Hamilton für den Golden Globe nominiert, bevor sie in Filmen wie "Dante's Peak" oder "Die Verschwörung im Schatten" (beide 1996) in zwei weiteren größeren Hollywood-Produktionen mitspielte. Danach sah man sie häufiger in kleineren Werken, die es meist nicht in die Kinos schafften. Neben ihrer Film- und Fernseharbeit stand Linda Hamilton auch in einigen Theateraufführungen auf der Bühne und lieh animierten Filmheldinnen ihre Stimme.

Hamilton wuchs als Stieftochter des Feuerwehrchefs von Salisbury auf. Sie besuchte die High School und studierte zwei Jahre auf dem Washington College in Chestertown, Maryland. Nachdem sie ihr Studium abgebrochen hatte, besuchte sie das Lee Strasburg Institute in New York. Schon zu ihren College-Zeiten spielte sie in kleineren Low-Budget-Produktionen mit. Ihre erste Hauptrolle ergatterte die Darstellerin in der TV-Serie "Secrets of Midland Heights" (1980-1981), in der sie die Rolle der Lisa Rogers verkörperte. Linda Hamilton war zweimal verheiratet. Das erste Mal von 1982 bis 1989 mit dem Schauspieler Bruce Abbott. 1997 heiratete sie den mehrfach preisgekrönten Regisseur James Cameron ("Titanic", "Aliens - Die Rückkehr"), den sie 1991 bei den gemeinsamen Dreharbeiten zu "Terminator 2" kennen gelernt hatte. 1999 scheiterte jedoch auch diese Ehe, als die Schauspielerin erfuhr, dass ihr Ehemann sie betrog.

Weitere Filme und Serien mit Linda Hamilton: "Blumen der Nacht" (1979), "Shirley" (TV-Serie), "Reunion", "Verhängnisvolle Leidenschaft" (alle 1980), "T.A.G. – Das Killerspiel", "Country Gold", "King's Crossing" (TV-Serie, alle 1982), "Wishman" (1983), "Polizeirevier Hill Street" (TV-Serie), "Stephen King's 'Kinder des Zorns'", "The Stone Boy" (alle 1984), "Sexpionage" (1985), "Black Moon", "Crazy Weekend", "Immer wenn Sie Krimis schrieb..." (TV-Serie), "King Kong lebt" (alle 1986), "Go Toward the Light" (1988), "Mr. Destiny – Voll Daneben" (1990), "Stummer Schrei" (1994), "The Way to Dusty Death", "Seperate Lives – Tödliches Doppelleben" (beide 1995), "T2 3-D: Battle Across Time" (1996), "Frasier" (TV-Serie), "Mit vollem Einsatz" (beide 1997), "Rescuers: Stories of Courage", "Batman und Robin" (Sprecherin, TV-Serie), "Spuren im Sand" (alle 1998), "Courage – Der Mut einer Frau", "Batman Beyond" (Sprecherin, TV-Serie), "Hercules" (Sprecherin, TV-Serie), "The Secret Life of Girls", "Batman Beyond: The Movie" (Sprecherin, alle 1999), "Die Liebesschule des Mr. X", "Captain Buzz Lightyear" (Sprecherin, TV-Serie, beide 2000), "A Girl Thing", "Bailey's Mistake", "Skeletons in the Closet" (alle 2001), "Stille Nacht, heilige Nacht" (2002), "Wholey Moses" (2003), "Jonah" (2004), "Smile", "Missing in America", "Immer wieder Jim" (TV-Serie), "The Kid & I" (alle 2005), "Thief" (TV-Serie), "Take 3", "Broken", "Home by Christmas" (alle 2006), "In Your Dreams" (2007), "The Line" (TV-Serie), "Jeremiah Wright Painting a Picture of US Aggression" (beide 2008).

Foto: Paramount

Zur Filmografie von Linda Carroll Hamilton
TV-Programm
ARD

Nachtmagazin

Nachrichten | 00:30 - 00:50 Uhr
ZDF

heute+

Nachrichten | 00:30 - 00:45 Uhr
RTL

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!

Unterhaltung | 00:30 - 01:40 Uhr
VOX

Hangover 2

Spielfilm | 00:30 - 02:15 Uhr
ProSieben

Tödlicher Anruf

Spielfilm | 00:05 - 01:35 Uhr
SAT.1

Criminal Minds

Serie | 00:05 - 00:50 Uhr
KabelEins

Ocean's Twelve

Spielfilm | 22:30 - 01:00 Uhr
RTL II

Frauentausch

Report | 23:15 - 01:10 Uhr
RTLplus

Glücksrad

Unterhaltung | 00:30 - 00:55 Uhr
arte

Fortitude

Serie | 00:05 - 00:55 Uhr
WDR

Tatort

Serie | 23:55 - 01:25 Uhr
3sat

10 vor 10

Nachrichten | 00:10 - 00:40 Uhr
NDR

Vorsicht vor Leuten

TV-Film | 23:30 - 01:00 Uhr
MDR

Paarduell

Unterhaltung | 00:20 - 01:05 Uhr
HR

Die Klasse - Berlin '61

Spielfilm | 00:00 - 01:30 Uhr
SWR

TV-Tipps Michael Clayton

Spielfilm | 23:15 - 01:05 Uhr
BR

Startrampe Spezial

Musik | 00:15 - 00:45 Uhr
Sport1

DrückGlück.de - Glück für alle

Unterhaltung | 00:00 - 00:45 Uhr
Eurosport

Tennis

Sport | 00:00 - 00:45 Uhr
DMAX

Mythbusters - Die Wissensjäger

Report | 00:15 - 01:10 Uhr
ARD

TV-Tipps Sportschau

Sport | 20:15 - 22:45 Uhr
ZDF

Der Staatsanwalt

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
VOX

Law & Order: Special Victims Unit

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
ProSieben

Wer ist Hanna?

Spielfilm | 20:15 - 22:25 Uhr
SAT.1

Jack and Jill

Spielfilm | 20:15 - 22:15 Uhr
KabelEins

Forever

Serie | 20:15 - 21:10 Uhr
RTL II

The Last Days On Mars

Spielfilm | 20:15 - 22:05 Uhr
RTLplus

Ritas Welt

Serie | 20:15 - 20:35 Uhr
arte

TV-Tipps Freistatt

Spielfilm | 20:15 - 21:55 Uhr
WDR

Geheimnis Dortmunder U

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
3sat

Vorsicht Trickbetrüger

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
NDR

die nordstory

Natur+Reisen | 20:15 - 21:15 Uhr
MDR

So schön ist Deutschland

Unterhaltung | 20:15 - 21:45 Uhr
SWR

Expedition in die Heimat

Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
BR

TV-Tipps Bayerischer Filmpreis 2016

Unterhaltung | 20:15 - 22:30 Uhr
Eurosport

Nachrichten

Nachrichten | 23:25 - 23:35 Uhr
DMAX

Die Aquarium-Profis

Report | 20:15 - 21:15 Uhr
ARD

TV-Tipps Sportschau

Sport | 20:15 - 22:45 Uhr
RTL II

TV-Tipps Pitch Black - Planet der Finsternis

Spielfilm | 22:05 - 00:15 Uhr
arte

TV-Tipps Freistatt

Spielfilm | 20:15 - 21:55 Uhr
3sat

TV-Tipps Ein unmoralisches Angebot

Spielfilm | 22:35 - 00:25 Uhr
BR

TV-Tipps Bayerischer Filmpreis 2016

Unterhaltung | 20:15 - 22:30 Uhr

Aktueller Titel