Olivia Coleman
Fotoquelle: picture alliance / Photoshot | -

Olivia Colman

Sarah Caroline Olivia Colman
Lesermeinung
Geboren
30.01.1974 in Norwich, England
Alter
47 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Lange war die britische Schauspielerin Olivia Coleman in Deutschland nur Kennern ein Begriff. Das änderte sich aber spätestens mit der Krimi-Serie "Broadchurch", in der Colman die bodenständige Ermittlerin Ellie Miller verkörperte. Über drei Staffeln begeisterte Colman die Zuschauer der Fernsehserie, die in Deutschland im ZDF und bei Netflix zu sehen war. Die Rolle der Ellie Miller brachte Colman mehrere Preise ein, darunter den BAFTA TV Award für die beste Darstellerin. 

Nicht die erste Auszeichnung für Colman und auch nicht die letzte. 2017 gewann sie den Golden Globe für ihre Rolle in der Miniserie "The Night Manager". Dass Colman auch Kino kann, bewies sie im hochkarätig besetzten Remake von "Mord im Orient-Express", in dem sie an der Seite von Judi Dench, Johnny Depp, Michelle Pfeiffer und anderen Superstars spielte. 

Vorläufiger Höhepunkt ihrer Karriere war der Historienfilm "The Favourite – Intrigen und Irsinn", in dem sie die englische Königin Anne verkörperte. Diese Rolle brachte Olivia Colman 2019 den Oscar für die beste Hauptdarstellerin ein. Mit ihrer witzigen und sympathischen Dankesrede stohl Colman den Hollywood-Stars an diesem Abend die Show. In der Serie "The Crown" (in Deutschland bei Netflix) war Colman ab der 3. Staffel erneut als Königin zu sehen: Queen Elizabeth II.

Ihre Liebe zur Schauspieler entdeckte Olivia Colman bei einer Schulaufführung, später im Theaterclub der Cambridge Universität. Dort lernte die Lehramtsstudentin (Grundschule) ihren späteren Ehemann Ed Sinclair kennen. Das Paar hat drei Kinder. 

News zu Olivia Colman

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN