So richtig nett ist's nur im Bett!

Confetti - Heirate lieber ungewöhnlich

KINOSTART: 07.09.2006 • Komödie • Großbritannien (2006) • 100 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Confetti
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
Großbritannien
Laufzeit
100 Minuten
Regie
Schnitt

Das hippe Szeneblatt "Confetti" ist schuld: Es schreibt einen Wettbewerb aus, bei dem die originellste Hochzeitsfeierlichkeit des Jahres prämiert werden soll. Das kommt sehr vielen Paaren gelegen, jedoc nur drei kommen in eine engere Wahl. So wollen Josef und Isabelle eine exquisite Tennis-Hochzeit mit Glanz und Glamour, Matt und Sam planen, ihre Feier wie ein gigantisches Musical aufzublasen und Michael und Joanna ziehen in Erwägung sich trauen zu lassen, wie Gott sie schuf...

Debbie Isitt hat dieses Werk wie eine Doku aufgezogen. Das Konzept hat ihr offenbar schon bei Regisseur Christopher Guest und dessen Filmen "Wenn Guffman kommt" oder "Best in Show" so gut gefallen, dass sie es hier auch anwenden musste. Doch was wie eine Reportage anmutet, nervt auf Dauer. Vielen Szenen merkt man an, dass eine Regie fehlt bzw. dass schlicht improvisiert wurde. Witzig ist das nicht!

Foto: Fox

Darsteller
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Olivia Coleman
Olivia Colman
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Carin C. Tietze in "Der Kriminalist"
Carin C. Tietze
Lesermeinung
Schauspieler Paul Giamatti.
Paul Giamatti
Lesermeinung
Für ihre Rolle in Fatih Akins "Aus dem Nichts" erhielt Diane Kruger den Darstellerpreis der 70. Filmfestspiele von Cannes.
Diane Kruger
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung