Susann Uplegger

Krimis sind ihr Metier: Susann Uplegger Vergrößern
Krimis sind ihr Metier: Susann Uplegger
Susann Uplegger
Graal-Müritz, Deutschland

Susann Uplegger begann ihr Schauspielstudium direkt nach dem Abitur 1989 an der Theaterhochschule "Hans Otto" in Leipzig, dem "Conservatoire Royal de Liege" in Belgien und dem Staatsschauspielhaus in Dresden. Auf Theaterbühnen stand die Diplomschauspielerin aber schon 1991 mit "Faust" und "Le Mariage de Figaro" im "Centre de Recherches et de Formation Theatrales on Wallonie". 1992 war sie in "Spiels noch mal Sam" und "Deutsche Balladen" im Dresdner Staatsschauspiel zu sehen. Erste Fernseherfahrungen sammelte Susann Uplegger in den Serien "R.O.S.T." (1993) und "Der Fahnder" (1994-1996). Es folgen weitere Auftritte in den Krimiserien "SK Babies" (1994-1998), "u18 - Jungen Tätern auf der Spur", "Ein Fall für zwei" (beide 1996), "Der Fahnder" (1998), "Soko 5113" (1999), in "Freunde fürs Leben" (1996), der Bergwachtserie "Wildbach" (1996) und eine Gastrolle in "Alarm für Cobra 11" (1999, Episode "Geheimnisvolle Macht").

Darüber hinaus sah man sie in TV-Filmen wie "Sperling und der falsche Freund" (1996), "www.maedchenkiller.de - Todesfalle Internet" (1999, mit Jochen Horst), "Tatort - Chaos" (1999), "Heimlicher Tanz" (1999), die Kinoproduktion "M.S. Murder" (1996), für den es den Deutschen Kurzfilmpreis 1997 gab, "Hand im Feuer" (1998) und "Zurück auf Los!" (2000). Mit der Geburt ihrer Tochter Greta am 9. Dezember 2000 trat die Schauspielerei erst einmal in den Hintergrund. Nach Ihrer Babypause spielte sie erneut in Serien wie "Im Namen des Gesetzes", "SK Kölsch", "Absolut das Leben" (2000/2001) und "SOKO Leipzig" (2002), bevor sie die Rolle der selbstbewussten Bankerin Franziska Borgardt in der Actionserie "Wilde Engel" übernahm.

Die 1,73 große, brünette Schauspielerin liebt das Tauchen und geht regelmäßig ins Fitness-Studio. Sprachkenntnisse besitzt Uplegger, die in Berlin lebt, in Französisch, Englisch und Russisch, aber auch der norddeutsche und berlinerische Dialekt gehören zu ihrem Repertoire. Zudem hat sie eine Chansonausbildung im Mezzosopran. Nach Besuch des Konservatoriums "R. Wagner Regeny" in Rostock von 1984-1987 schloss sie die Mittlere Reife ab. Fast zeitgleich absolvierte sie ein Abendstudium in Malerei an der Fachhochschule für angewandte Kunst in Heiligendamm von 1986-1988.

Weitere Filme mit Susann Uplegger: "Mit Herz und Handschellen - Eishockey" (2003), "Der Bulle von Tölz - Wenn die Masken fallen" (2004), "Die Deutschen", "Zwischen heute und morgen" (beide 2008), "Engel sucht Liebe", "Tatort - Falscher Vater", "Tatort - Tod auf dem Rhein" (alle 2009), "Tatort - Kinderland" (2012).


Alle Filme mit Susann Uplegger

 

TV-Programm
ARD

Rote Rosen

Serie | 14:10 - 15:00 Uhr
ZDF

Die Küchenschlacht

Unterhaltung | 14:15 - 15:00 Uhr
RTL

Verdachtsfälle

Serie | 14:00 - 15:00 Uhr
ProSieben

Die Simpsons

Serie | 14:40 - 15:10 Uhr
SAT.1

Auf Streife

Report | 14:00 - 15:00 Uhr
KabelEins

The Mentalist

Serie | 14:00 - 14:55 Uhr
RTL II

Berlin - Tag & Nacht

Serie | 13:55 - 14:55 Uhr
RTLplus

Das Strafgericht

Report | 14:35 - 15:25 Uhr
arte

Die Queen

Spielfilm | 13:35 - 15:35 Uhr
WDR

Land und lecker

Unterhaltung | 14:30 - 15:15 Uhr
3sat

Kolumbiens wilde Schönheit

Natur+Reisen | 14:10 - 14:55 Uhr
NDR

Der Jaguar

Natur+Reisen | 14:15 - 15:00 Uhr
MDR

MDR um 2

Report | 14:00 - 14:59 Uhr
HR

Paarduell

Unterhaltung | 14:25 - 15:10 Uhr
SWR

Eisenbahn-Romantik

Natur+Reisen | 14:45 - 15:15 Uhr
BR

Paarduell

Unterhaltung | 14:40 - 15:30 Uhr
Sport1

The World Games Live

Sport | 09:00 - 17:55 Uhr
Eurosport

Radsport

Sport | 14:15 - 15:30 Uhr
DMAX

Ice Lake Rebels

Report | 14:15 - 15:15 Uhr
ARD

TV-Tipps Schweinskopf al dente

Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF

TV-Tipps Böser Wolf (2) - Ein Taunuskrimi

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL

Die Bachelorette - Das große Finale

Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
VOX

Rizzoli & Isles

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
ProSieben

Pure Genius

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
KabelEins

Superman Returns

Spielfilm | 20:15 - 23:20 Uhr
arte

Die süße Gier

Spielfilm | 20:15 - 22:00 Uhr
WDR

Markt

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
NDR

Expeditionen ins Tierreich

Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
MDR

Exakt

Report | 20:15 - 20:45 Uhr
HR

MEX. das marktmagazin

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
BR

jetzt red i

Talk | 20:15 - 21:00 Uhr
Eurosport

Fußball

Sport | 20:30 - 22:40 Uhr
ARD

TV-Tipps Schweinskopf al dente

Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF

TV-Tipps Böser Wolf (2) - Ein Taunuskrimi

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
BR

TV-Tipps Open Range - Weites Land

Spielfilm | 23:30 - 01:40 Uhr
ZDFneo

TV-Tipps Candice Renoir

Serie | 23:15 - 00:05 Uhr
RBB

TV-Tipps Besondere Schwere der Schuld

TV-Film | 22:15 - 23:45 Uhr

Aktueller Titel