1. Zum Film
  2. Im TV-Programm
  • Film

    Große Mädchen weinen nicht

    KinostartDonnerstag, 24. Oktober 2002
    DVD-StartDonnerstag, 24. Juli 2003

    Der Typ guckt aber blöd! Karoline Herfurth (l.) und Anna Maria Mühe
    ¿T?

    Drama, Deutschland 2002, Regie: Maria von Heland, Buch: Maria von Heland, Kamera: Roman Osin, Musik: Nicklas Frisk und Andreas Mattsson, Produzent: Andrea Willson, Philipp Barnett, Judy Tossell, Oliver Damian, Claudia Loewe. Mit: Anna Maria Mühe, Karoline Herfurth, Josefine Domes, Tilbert Strahl-Schäfer, David Winter, Tillbert Strahl-Schäfer, Stefan Kurt, Nina Petri, Gabriela Maria Schmeide, Matthias Brandt, Teresa Harder, Chiara Steinmüller, Hyun Wanner, Ingo Hasselbach, Jennifer Ulrich, Alma Leiberg, Conny Warmuth, Dieter Laser, Beata Lehmann, Falk Rockstroh, Carl-Johan Vallgren.

    Als die 17-jährige Steffi zufällig erfährt, dass ihr Vater ein Verhältnis mit einer Anderen hat, will sie mit der Unterstützung ihrer Freundin Kati unbedingt mehr über die Geliebte des Vaters herausbekommen. Dabei lernt Steffi deren Tochter Tessa kennen, die schnell Steffis Objekt der Rache wird. Doch das Vorhaben eskaliert und wird gar lebensgefährlich...

    Dank der gut agierenden Hauptdarstellerin kommt diese Tennager-Story recht glaubwürdig rüber, obwohl Regisseurin Maria von Heland (Drehbuch zu "England!") die Wünsche und Nöte heutiger Teenager bisweilen recht zäh in Szene gesetzt hat.


Werbung