Hoffentlich ist Ram heute wieder da! Amrita Rao als 
Sanjana

Main hoon na - Ich bin immer für dich da!

KINOSTART: 03.03.2005 • Bollywoodfilm • Indien (2004) • 179 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Main hoon na
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
Indien
Laufzeit
179 Minuten
Regie
Schnitt

Major Ram hat eine brisante Aufgabe: Er gehört zu der Friedensmission "Milaap", die endlich die jahrzehntelange Feindschaft zwischen Indien und Pakistan beenden soll. Das ist natürlich einfacher gesagt als getan, denn schnell stellt sich heraus, das böse Kräfte dies zu verhindern suchen. Sie haben es auf die attraktive Sanjana abgesehen, die Tochter des Generals, der die Friedensmission eingeleitet hat. Also muss Ram undercover zurück in die Schule, um die Schöne zu beschützen. Doch dort erwarten den Senior-Schüler einige Überraschungen. Neben eingeschleusten Doppelagenten und Mathetests gibt es da noch eine gefährlich hübsche Chemielehrerin...

Vor dem Hintergrund der Auseinandersetzungen zwischen Indien und Pakistan siedelt die erfolgreiche Bollywood-Choreografin Farah Khan ihr turbulentes Kinodebüt an, das in Indien zu einem riesigen Kassenschlager wurde. In der Mischung aus College-Romanze, Musical und Action-Thriller überzeugt Indiens Top-Star Shah Rukh in der Rolle des gebeutelten Major Ram. Klasse sind auch die spektakulären Action- und die beschwingten Tanzszenen.

Foto: Rapid Eye Movies

Neu im kino

The Kill Room
Thriller • 2023
prisma-Redaktion
Dream Scenario
Komödie • 2023
Ghostbusters: Frozen Empire
Fantasykomödie • 2024
Die Herrlichkeit des Lebens
Drama • 2024
Miller's Girl
Erotikthriller • 2024
prisma-Redaktion
Kung Fu Panda 4
Animationsfilm • 2024
prisma-Redaktion
Maria Montessori
Drama • 2024
prisma-Redaktion
Wunderland – Vom Kindheitstraum zum Welterfolg
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Drive-Away Dolls
Krimi • 2024
prisma-Redaktion
The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion