Im November startet bei RTL die fünfte Staffel der Nackedei-Datingshow "Adam sucht Eva". Der Sender hat drei Promis eingeladen – und kündigt einige Veränderungen an.

Reality-Sternchen Gina-Lisa Lohfink, die frühere DSDS-Kandidatin Emilija Mihailova und Jan Sokolowsky, der 2017 mit "Love Island" schon eine andere Datingshow gewann, treffen ab dem 3. November auf zehn "Normalos". Erstmals suchen die Singles auf offenem Meer nach der großen Liebe – oder etwas TV-Ruhm. Denn das Kennenlernen findet auf einem großen Segelschiff statt. Auf welche zehn nicht-prominenten Kandidaten die drei Promis treffen, sehen Sie in dieser Bildergalerie.

Außerdem neu: RTL stellt mit der ersten Sendung, die am 3. November ab 22.30 Uhr ausgestrahlt wird, bereits alle weiteren Folgen exklusiv in seiner "TV Now"-Mediathek zur Verfügung.

Gina-Lisa Lohfink wurde 2008 durch die Casting-Show "Germany's Next Topmodel" bekannt. Seitdem ist sie Expertin für Reality-TV-Formate. Sich vor TV-Kameras komplett nackig zu machen, dürfte aber auch für sie eine neue Erfahrung sein. "Die einen mögen eher das Natürliche, andere eher das Extreme. Ich finde mich besser jetzt!", sagt sie über ihren nicht mehr ganz so natürlichen Körper.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Gute Nacht - schlaft gut und passt auf Euch auf

Ein Beitrag geteilt von Gina-Lisa Lohfink Official

Auch Emilija Mihailova schaffte ihren Einstieg ins Fernsehbusiness über eine Casting-Show. Sie nahm 2018 bei "Deutschland sucht den Superstar" teil, schied aber in der ersten Liveshow aus. "Du wirst mit Sicherheit für die ganzen Sendungen angefragt werden, wie Dschungel und Co.", prophezeite Pop-Titan Dieter Bohlen und unterstellte der Kandidatin, wohl nicht ganz zu Unrecht, dass sie nur darauf aus sei, bekannt zu werden.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Emilia Mihailova (@e_mihailova) am

Jan Sokolowsky kennt sich mit dem Daten vor laufenden Kameras derweil schon bestens aus, für ihn ist also nur das Nacktsein neu. Der Tattoo-Liebhaber gewann 2017 die erste deutsche Ausgabe von "Love Island", trennte sich aber nur wenige Tage nach der Sendung von seiner Interimspartnerin Elena. Immerhin brachte ihm seine Teilnahme nicht nur das Preisgeld von 50.000 Euro ein, sondern auch eine Rolle in der RTL-Serie "Schwestern".

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Caption TBA. Suggestions welcome! #sokoloco #jettr #commentwithhashtagtomakemefamous

Ein Beitrag geteilt von Jan Sokolowsky (@jan_soko) am

Man darf gespannt sein, wie die "Normalo"-Kandidaten auf die Promis reagieren – und ob sie sie auf Anhieb überhaupt erkennen so ganz ohne Klamotten. Dass man bei "Adam sucht Eva" tatsächlich die große Liebe finden kann, zeigten Janni Hönscheid und Peer Kusmagk. Die beiden lernten sich in der RTL-Show kennen und sind mittlerweile Eltern eines Sohnes. 

Wer wird das "Adam sucht Eva"-Paar 2018 und darf die letzte Nacht am Strand in romantischer Kulisse verbringen? Die Antwort gibt's ab dem 3. November bei RTL.